Zum Inhalt springen

Nachwuchs bei den Southern Resident Orcas

Nachwuchs bei den Southern Resident Orcas

Ein hoffnungsvolles und interessantes Update zu den Southern Resident Orcas: Ende April wurden Fotos und Videos von einem Teil der Gemeinschaft (L- und K-Pods) vor der Küste Oregons aufgenommen und dem Center for Whale Research (CWR) zur Verfügung gestellt. Unter den vertrauten Flossen des K-Pods gab es etwas Besonderes zu sehen: eine kleine Flosse, die…

Weiterlesen

Update zum Abriss der Klamath River Dämme

Der Abriss der Dämme im Klamath River könnte die Rückkehr der Lachse in die Region um 80 Prozent steigern. (C) Hysazu Photography | Sara Shimazu Der Lebensraum der Southern Resident Orcas erstreckt sich von den Gewässern British Columbias (Kanada) bis nach Nordkalifornien (USA). Diese Orcas sind fast vollständig vom Lachs abhängig − einem kulturellen und…

Weiterlesen

Sind Orcas Wale oder Delfine?

Eine Orca-Großmutter mit ihrer Enkelin (C) Jared Towers Es ist ein Thema, über das häufig Unklarheit herrscht, daher möchten wir der Frage nachgehen: Gehören Orcas zu den Walen oder Delfinen? Die Antwort wird Sie vielleicht überraschen! Denken Sie an Ihre Schulzeit und die Taxonomie-Lehre zurück: Alle lebenden Organsimen auf der Erde werden in verschiedene Gruppen…

Weiterlesen

Ausblick 2022: Schutz der Southern Resident Orcas

Orcas (C) Rob Lott Ich freue mich auf dieses Jahr und bin optimistisch, dass wir 2022 das Blatt für die Southern Resident Orcas wenden werden. Zudem kann ich es kaum erwarten, unsere Schutzbemühungen weiter voranzutreiben.   Was wir im Jahr 2021 erreicht haben: Die Renaturierung des Snake Rivers, der eine wichtige Nahrungsgrundlage für die Southern…

Weiterlesen

Grauwale im Pazifik schwinden um 25 Prozent

(C) NOAA fisheries Auch wenn eine Walart von der Roten Liste gestrichen wird und somit nicht mehr offiziell als „gefährdet“ gilt, ist das keine Garantie für eine sorgenfreie Zukunft. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die Population der pazifischen Grauwale vor der Westküste Nordamerikas seit 2016 um fast ein Viertel zurückgegangen ist. Grauwale sind bekannt für ihre…

Weiterlesen

Das Ende von Delfinarien in den USA – wie unser Kampf weitergeht

Erst kürzlich konnten wir Ihnen weitere Erfolge im Kampf gegen die Gefangenhaltung von Walen und Delfinen verkünden: Die beiden Belugas Litte White und Little Grey konnten erstmals ihr neues Meeresrefugium in Island erkunden – und Frankreich verkündete das Ende der Gefangenhaltung von Wildtieren zu Unterhaltungszwecken, darunter auch die von Walen und Delfinen. Diese Erfolgsgeschichten haben…

Weiterlesen

Nachwuchs weckt Hoffnung für bedrohte Southern Residents

Tahlequah (J35) taucht mit ihrem Jungen (J57) auf. (C) Center for Whale Research Ein Lichtblick in diesem ungewöhnlichen Jahr war die Nachricht, dass Tahlequah wieder schwanger war. Vor zwei Jahren berührte das Orca-Weibchen  viele Herzen, als sie tagelang um den Verlust ihres neugeborenen Nachwuchses trauerte. Jetzt feiern wir sogar zwei Neugeborene in der bedrohten Population…

Weiterlesen

Junger Southern Resident Orca Scarlet (J50) vermutlich verstorben

Ich habe eine große Schwäche für Außenseiter. Geschichten über sie packen mich und ich fiebere mit ganzem Herzen mit. Ich freue mich, wenn sich die Dinge zum Positiven wenden. Leider ist die Geschichte von Scarlet (J50) eine Außenseiter-Geschichte ohne Happy End – anders als im Film. Es ist die wahre Geschichte der bedrohten Southern Resident…

Weiterlesen

Bedrohte Orcas benötigen größere Schutzzone

Bereits im Jahr 2014 unterstützte WDC eine Petition des Center for Biological Diversity. Darin forderten wir die nationale Fischereibehörde in den USA dazu auf, die Schutzzone für bedrohten südlichen ortstreuen Schwertwale (Southern Residents) zu erweitern. Vier Jahre und eine weitere Petition später hat sich jedoch noch immer nichts getan und die Population ist um weitere…

Weiterlesen

Bedrohte Orcas verlieren weiteres Mitglied – Population auf Rekordtief

Nur noch 76 Mitglieder zählt die vom Aussterben bedrohte Population der Southern Resident Orcas nun noch. In einer Pressemeldung gab das Center for Whale Research Mitte September bekannt, dass der erst zwei Jahre alte Orca Sonic (J52) verstorben ist. Die vermutete Todesursache ist Unterernährung. Bereits im August wurde das 45-jährige Weibchen Skagit (K13) nicht mehr…

Weiterlesen