Zum Inhalt springen
© Christopher Swann

Restcent-Spende

Bieten Sie Ihren Mitarbeiter:innen die Restcent-Spende an

Payroll Giving am Arbeitsplatz, auch bekannt als Restcent-Spende, ist ein Programm, das es den Mitarbeiter:innen ermöglicht, regelmäßig direkt von ihrer Gehaltsabrechnung für wohltätige Zwecke zu spenden. Stärken Sie die Moral Ihrer Mitarbeiter:innen, fördern Sie ihr Engagement und zeigen Sie als Unternehmen soziale Verantwortung. 

Worum geht es?

Oft nimmt man als Arbeitnehmer:in den Cent-Betrag hinter dem Komma auf der Gehaltsabrechnung gar nicht wahr. Über das Jahr gerechnet, kommen so aber pro Mitarbeiter:in einige Euro zusammen. Je mehr Kolleg:innen mitmachen, desto größer die Spende. 

Jede:r Mitarbeiter:in entscheidet bei der Restcent-Spende individuell über die Teilnahme und die Dauer des Engagements. Noch wirkungsvoller wird die Aktion, wenn das Unternehmen die Spendensumme erhöht. 

Außerdem sind Spenden, die über die Gehaltsabrechnung getätigt werden, steuerlich absetzbar, was sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter:innen einen zusätzlichen finanziellen Anreiz zur Teilnahme an dem Programm darstellen kann. 

Fördern Sie den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter:innen und helfen Sie gleichzeitig Wale und Delfine und die Meere zu schützen! 

So funktioniert es:

  1. Vorgesetze und Mitarbeiter:innen für die Restcent-Spende an WDC begeistern
  2. Grundsatzentscheidung durch Geschäftsführung und Betriebsrat
  3. Information bzw. Einbindung der Mitarbeiter:innen
  4. Einverständniserklärung der Mitarbeiter:innen einholen
  5. Berücksichtigung in der Lohnbuchhaltung *
  6. Halbjährliche oder jährliche Überweisung der Restcent-Beträge an WDC
*Restcent-Spende in der Lohnbuchhaltung

Gängige Lohnbuchhaltungssysteme bieten bereits eine "Restcent"-Lösung im System an. Die Teilnahme wird dabei als Lohnart in den Stammdaten de:r Mitarbeiter:in hinterlegt. 

Petra Mareis WDC

Wir beraten Sie gerne!

Petra Mareis
Spenden, Patenschaften und Corporate

E-Mail: [email protected]
Telefon: + 49 (0)89 6100 2393

Unsere Kontoverbindung für Spenden:

Kontoinhaber: Whale and Dolphin Conservation

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE26 3702 0500 0008 8643 00
BIC: BFSWDE33XXX

Die Wale brauchen Ihre Hilfe!

Helfen Sie uns, Wale vor den Bedrohungen wie Walfang, Umweltverschmutzung, Gefangenschaft und der industriellen Fischerei zu schützen.