Cookie-Richtlinie

Verwendung von Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem der Nutzer*innen gespeichert werden. Ruft eine Person eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem dieser Person gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Artikel in einem Warenkorb

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer*innen ermöglichen.

Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen.

Die Nutzer*innen werden auf der Startseite unserer Website unter „Cookies“ über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer*innen zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

  • Warenkorb

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner der Nutzer*innen gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer*in auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Informationen dazu finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können unter cookie-checker.com herausfinden, welche Cookies auf unserer Website eingesetzt werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf meine-cookies.org.

Webanalyse durch Google Analytics (GA)

1.        Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die statistischen Auswertungen unserer Webseiten nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. ("Google").

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer*innen (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der die betroffene Person auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer*innen findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

2.      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer*innen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.        Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer*innen ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Websitenbesucher*innen. Wir sind  durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4.        Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.

In unserem Fall ist dies nach 14 Monaten der Fall.

5.        Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf den Rechnern der Nutzer*innen gespeichert und von diesen an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer*in auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Informationen dazu finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Adwords und Conversion Tracking

1.      Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Um auf unsere aktuellen Kampagnen, geplante Aktivitäten oder Neuigkeiten aus unserer Arbeit aufmerksam zu machen, schalten wir Google-AdWords-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das Google Conversion-Tracking. Diese Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit, unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Daneben nutzen wir AdWords-Remarketing-Listen für Suchanzeigen. Dies ermöglicht uns die Anpassung von Suchanzeigenkampagnen für Nutzer*innen, die unsere Website schon einmal besucht haben. Durch die Dienste haben wir die Möglichkeit, unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren oder für vorherige Besucher*innen Anzeigen zu schalten, in denen z.B. Inhalte beworben werden, die sich die Besucher*innen auf unserer Website angesehen haben.

Für interessenbezogene Angebote ist eine Analyse des Online-Nutzerverhaltens notwendig. Zur Durchführung dieser Analyse setzt Google Cookies ein. Beim Klick auf eine Anzeige oder beim Besuch auf unserer Website wird auf dem Computer der Nutzer*innen durch Google ein Cookie gesetzt. Diese Informationen werden genutzt, um die Besucher*innen bei einer späteren Suchanfrage gezielt ansprechen zu können.

Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken und in den Datenschutzbestimmungen.

2.      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer*innen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.      Zweck der Datenverarbeitung

Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass Nutzer*innen auf eine Anzeige geklickt haben und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurden. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher*innen persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer*innen, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch die Nutzer*innen führen.

4.      Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.

In unserem Fall ist dies nach 30 Tagen der Fall.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies bspw. über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein.

Sie haben zudem die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ können Sie der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter*innen deaktivieren, indem Sie Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative  aufrufen.

Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer*innen wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für Ihren Browser (bspw. mit dem Add-on Ghostery) unterbinden.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

1.      Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

WDC unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Interessent*innen und Nutzer*innen kommunizieren und sie dort über unsere Arbeit informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer*innen außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer*innen Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer*innen erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

2.      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

3.      Zweck der Datenverarbeitung

Die Daten der Nutzer*innen werden im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer*innen Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer*innen entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer*innen gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer*innen gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzer*innen verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer*innen Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

4.      Dauer der Speicherung

Die Dauer der Datenspeicherung liegt bei den jeweiligen Anbietern.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer*innen und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

- Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) – Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active."

 

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookie-Erklärung wurde zuletzt am 10. Juli 2019 aktualisiert und gilt für Bürger der Europäischen Wirtschaftszone.

1 Einführung

Unsere Website, https://de.whales.org (im folgenden: "Die Website") verwendet Cookies und ähnliche Technologien (der Einfachheit halber werden all diese unter "Cookies" zusammengefasst). Cookies werden außerdem von uns beauftragten Drittparteien platziert. In dem unten stehendem Dokument informieren wir dich über die Verwendung von Cookies auf unserer Website.

2 Was sind Cookies

Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die gemeinsam mit den Seiten einer Internetadresse versendet und vom Webbrowser auf dem PC oder einem anderen Gerät gespeichert werden kann. Die darin gespeicherten Informationen können während folgender Besuche zu unseren oder den Servern relevanter Drittanbieter gesendet werden.

3 Was sind Skripte?

Ein Script ist ein Stück Programmcode, das benutzt wird, um unserer Website Funktionalität und Interaktivität zu ermöglichen. Dieser Code wird auf unseren Servern oder auf deinem Gerät ausgeführt.

4 Was ist ein Webbeacon?

Ein Web-Beacon (auch Pixel-Tag genannt), ist ein kleines unsichtbares Textfragment oder Bild auf einer Website, das benutzt wird, um den Verkehr auf der Website zu überwachen. Um dies zu ermöglichen werden diverse Daten von dir mittels Web-Beacons gespeichert.

5 Zustimmung

Wenn du unsere Website das erste Mal besuchst, zeigen wir dir ein Pop-Up mit einer Erklärung über Cookies. Sobald du auf "Alle Cookies" klickst, gibst du uns dein Einverständnis alle in diesem Pop-Up und in der Cookie-Erklärung beschriebenen Cookies und Plugins zu verwenden. Du kannst die Verwendung von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, aber bitte beachte, dass unsere Website dann unter Umständen nicht richtig funktioniert.

6 Drittparteien:

Wir haben Vereinbarungen über die Verwendung von Cookies mit anderen Firmen getroffen, die Cookies platzieren. Allerdings können wir nicht garantieren, dass diese Drittparteien Ihre persönlichen Daten in verlässlicher oder sicherer Weise handhaben. Gruppen wie Google werden als unabhänige Datenkontrolleure im Sinne der allgemeinen Datenschutzverordnung betrachtet. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzerklärungen dieser Firmen zu lesen.

7 Cookies

7.1 Technische oder funktionelle Cookies

Einige Cookies stellen sicher, dass Teile unserer Website richtig funktionieren und deine Nutzervorlieben bekannt bleiben. Durch das Platzieren funktionaler Cookies machen wir es dir einfacher unsere Website zu besuchen. Auf diese Weise musst du bei Besuchen unserer Website nicht wiederholt die gleichen Informationen eingeben, oder deine Gegenstände bleiben beispielsweise in deinem Warenkorb bis du bezahlst. Wir können diese Cookies ohne dein Einverständnis platzieren.

7.2 Werbecookies

Wir verwenden keine Werbecookies auf dieser Website.

7.3 Soziale-Medien-Buttons

On our website we have included buttons for Facebook, Twitter und Instagram to promote webpages (e.g. “like”, “pin”) or share (e.g. “tweet”) on social networks like Facebook, Twitter und Instagram. These buttons work using pieces of code coming from Facebook, Twitter und Instagram themselves. This code places cookies. These social media buttons also can store and process certain information, so a personalized advertisement can be shown to you.

Please read the privacy statement of these social networks (which can change regularly) to read what they do with your (personal) data which they process using these cookies. The data that is retrieved is anonymized as much as possible. Facebook, Twitter und Instagram are located in the United States.

8 Platzierte Cookies

Google Analytics
Zweck: Leistung
Aufbewahrungsfrist: Von dieser Sitzung bis zu zwei Jahren
Beschreibung: Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, die Nutzung unserer Website zu analysieren und Berichte über die Websiteaktivitäten und die Internetnutzung zusammenzustellen.
Verwendete Namen Weitergabe
_ga, _gid, _gat, _gaexp, _utm, __utmc, UTMD_, __utmv, __utmz, _gat_gtag_UA_ID, gadwp_wg_default_view, gadwp_wg_default_swmetric, gadwp_wg_default_metric, gadwp_wg_default_dimension, gadwp_ir_default_dimension, gadwp_ir_default_swmetric, gadwp_ir_default_metric Datenschutzerklärung
Facebook
Zweck: Personalisierte Werbung
Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr
Beschreibung: Facebook verwendet Cookies, um Benutzer mit personalisierter Werbung anzusprechen.
Verwendete Namen Weitergabe
fbm_, actppresence, sb, csm, c_user, frstxs, datr, _fbp Datenschutzerklärung
Add This
Zweck:
Aufbewahrungsfrist:
Beschreibung:
Verwendete Namen Weitergabe
__atuvs, __atuvc, psc, uid, uit, uvc, cw_id, loc, mus, na_id, na_tc, uvc, uid, ouid, __atssc, _at.cww, _at.hist.xxxxxx, at-lojson-cache-ra-xxxxxx, at-lojson-cache-wp-xxxxxx, at-rand Datenschutzerklärung
Iubenda Cookie Law Solution
Zweck: Dieser Cookie wird zur Umsetzung des Europäischen Cookie-Gesetzes verwendet und ist zwingend erforderlich, um die Daten unserer Kunden zu schützen.
Aufbewahrungsfrist: 365 Tage
Beschreibung: Dieser Cookie wird zur Umsetzung des Europäischen Cookie-Gesetzes verwendet und ist zwingend erforderlich, um die Daten unserer Kunden zu schützen.
Verwendete Namen Weitergabe
_iub_cs-xxxx Datenschutzerklärung
PHP Session ID
Zweck: Für funktionale Zwecke werden Benutzerdaten von mehreren Seiten gespeichert
Aufbewahrungsfrist: Speichere Daten, die Benutzer in der Webanwendung verwenden können
Beschreibung: Sessions sind eine einfache Möglichkeit, Daten für einzelne Benutzer gegen eine eindeutige Session-ID zu speichern. Session-IDs werden über Session-Cookies an den Browser gesendet und dienen dazu, bestehende Session-Daten abzurufen.
Verwendete Namen Weitergabe
PHPSESSID Datenschutzerklärung
Mixpanel
Zweck:
Aufbewahrungsfrist:
Beschreibung:
Verwendete Namen Weitergabe
mixpanel Datenschutzerklärung
WordPress
Zweck: WordPress-Login-Cookie
Aufbewahrungsfrist: 30 Tage
Beschreibung: Cookie der dich angemeldet lässt
Verwendete Namen Weitergabe
_wordpress_ Datenschutzerklärung
WordFence
Zweck:
Aufbewahrungsfrist:
Beschreibung: Verfolgt eine Benutzerdauer, damit die Seitenaufrufe zusammen gruppiert werden können.
Verwendete Namen Weitergabe
wfvt_xxxxxx, wordfence_verifiedHuman, wfwaf-authcookie, wfwaf-authcookie-partial_, wf-scan-issue-expanded-1 Datenschutzerklärung
Algolia
Zweck: Dieser Cookie wird verwendet, um in der Lage zu sein, die Algolia-Such-Funktion auf deiner Website zu nutzen.
Aufbewahrungsfrist: 365 Tage
Beschreibung: Dieser Cookie wird verwendet, um in der Lage zu sein, die Algolia-Such-Funktion auf deiner Website zu nutzen.
Verwendete Namen Weitergabe
algoliasearch-client-js Datenschutzerklärung
WP_API Schema
Zweck: Dieser Cookie ermöglicht die Bereitstellung von Schema JSON-LD / SEO-Markup für Artikel, Veranstaltungen, lokale Geschäfte, Produkte, Rezepte, Rezensionen und vieles mehr.
Aufbewahrungsfrist: 365 Tage
Beschreibung: Dieser Cookie ermöglicht die Bereitstellung von Schema JSON-LD / SEO-Markup für Artikel, Veranstaltungen, lokale Geschäfte, Produkte, Rezepte, Rezensionen und vieles mehr.
Verwendete Namen Weitergabe
wp-api-schema-model, wp-api-schema-model_xxxxxx Datenschutzerklärung
Twitter
Zweck: Zielgruppen mit personalisierten Anzeigen ansprechen
Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr
Beschreibung: Twitter verfolgt die Nutzer, um sie mit personalisierten Anzeigen anzusprechen.
Verwendete Namen Weitergabe
metrics_token Datenschutzerklärung
Instagram
Zweck: Personalisierte Werbung
Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr
Beschreibung: Instagram verwendet Cookies, um Nutzer mit personalisierten Anzeigen anzusprechen
Verwendete Namen Weitergabe
fbm_, actppresence, sb, csm, c_user, frstxs, datr, _fbp Datenschutzerklärung
YouTube
Zweck: Youtube-Cookie zur Verfolgung einzelner Nutzer
Aufbewahrungsfrist: 30 Tage
Beschreibung: Cookies zur Verfolgung einzelner Benutzer.
Verwendete Namen Weitergabe
Datenschutzerklärung

9 Deine Rechte in Bezug auf persönliche Daten

Du hast in Bezug auf deine persönlichen Daten die folgenden Rechte:

  • Du hast das Recht zu wissen, warum deine persönlichen Daten gebraucht werden, was mit ihnen passiert und wie lange diese verwahrt werden.
  • Zugriffsrecht: Du hast das Recht deine uns bekannten persönliche Daten einzusehen.
  • Recht auf Berichtigung: Du hast das Recht wann immer du wünscht, deine persönlichen Daten zu ergänzen, zu korrigieren sowie gelöscht oder blockiert zu bekommen.
  • Wenn du uns dein Einverständnis zur Verarbeitung deiner Daten gegeben hast, hast du das Recht dieses Einverständnis zu widerrufen und deine persönlichen Daten löschen zu lassen.
  • Recht auf Datentransfer deiner Daten: Du hast das Recht, alle deine persönlichen Daten von einem Kontrolleur anzufordern und in ihrer Gesamtheit zu einem anderen Kontrolleur zu transferieren.
  • Widerspruchsrecht: Du kannst der Verarbeitung deiner Daten widersprechen. Wir entsprechen dem, es sei denn es gibt berechtigte Gründe für die Verarbeitung.

Um diese Rechte auszuüben kontaktiere uns bitte. Bitte beziehe dich auf die Kontaktdaten am Ende dieser Cookie-Erklärung. Wenn du eine Beschwerde darüber hast, wie wir ihre Daten behandeln würden wir diese gerne hören, aber du hast auch das Recht diese an die Aufsichtsbehörde (der Datenschutzbehörde) zu richten.

10 Aktivierung/Deaktivierung und Löschen von Cookies

Du kannst deinen Internetbrowser verwenden um automatisch oder manuell Cookies zu löschen. Du kannst außerdem spezifizieren ob spezielle Cookies nicht platziert werden sollen. Eine andere Möglichkeit ist es deinen Internetbrowser derart einzurichten, dass du jedes Mal benachrichtigt wirst, wenn ein Cookie platziert wird. Für weitere Information über diese Möglichkeiten beachte die Anweisungen in der Hilfesektion deines Browsers. Oder du kannst deine Vorlieben auf der folgenden Seite zum Ausdruck bringen: www.youronlinechoices.eu.

Bitte nimm zur Kentniss, dass unsere Website möglicherweise nicht richtig funktioniert wenn alle Cookies deaktiviert sind. Wenn du die Cookies in deinem Browser löscht, werden diese neuplatziert wenn du unsere Website erneut besuchst.

11 Kontaktdaten

Für Fragen und/oder Kommentare über unsere Cookie-Richtlinien und diese Aussage kontaktiere uns bitte mittels der folgenden Kontaktdaten:

Whale and Dolphin Conservation
Implerstraße 55, 81371 München
Deutschland
Website: https://de.whales.org
E-Mail: kontakt@whales.org
Telefonnummer: 089 6100 2393

Cookie-Einwilligung widerrufenMomentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert