Zum Inhalt springen

Cookie-Richtlinie

Die hier vorliegende Cookie-Richtlinie erklärt, was Cookies sind, warum wir sie auf unseren Websites verwenden und was Ihre Cookie-Optionen sind.

Wer sind „wir“?

WDC, Whale and Dolphin Conservation gGmbH
gemeinnützige Körperschaft
AG München HRB 126158
Implerstraße 55
81371 München
Deutschland

E-Mail: kontakt@whales.org

Tel: +49 89 6100 2393
Fax: +49 89 6100 2394

Website: http://de.whales.org

Wenn wir Ihnen über unsere Website Dienstleistungen anbieten, möchten wir das so einfach, praktisch und zuverlässig wie möglich tun. Wenn Sie eine Website besuchen, bedeutet das, dass manchmal kleine Datenmengen auf Ihrem Endgerät (Computer oder Handy) platziert werden. Diese beinhalten kleine Dateien, die unter dem Namen „Cookies“ bekannt sind. Damit können sie nicht persönlich identifiziert werden.

Was sind „Cookies“?

Einfach ausgedrückt ist ein Cookie ein kleines Datenpaket, das von unserer Website an Ihren Computer geschickt wird, um ihn schnell zu erkennen. Wenn Sie lieber keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie trotzdem normal durch unsere Website navigieren. Jegliche Information, die durch Cookies gesammelt wird, wird anonym zusammengstellt.

Warum verwenden wir Cookies auf unseren Websiten?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bei einem erneuten Besuch unserer Website die Nutzung zu erleichtern. Insbesondere verwenden wir Cookies um:

  • jedes Mal eine langwierige Registrierung zu vermeiden, wenn Sie unsere Seite besuchen und persönliche Daten eingeben.
  • Sie wiederzuerkennen, wenn Sie sich einloggen und es Ihnen zu erleichtern, zu den unter Ihrem Account gespeicherten Infos zu gelangen.
  • Ihre Reichweite und Muster zu ermitteln.
  • sicherzustellen, dass Sie nicht aufgefordert werden, sich mehrfach zu registrieren.
  • zu kontrollieren, wie oft Websiten-Besucher*innen ähnliche Anzeigen angezeigt werden.
  • Einstellungen nachzuverfolgen und unsere Websites upzudaten
  • den Fortschritt und die Anzahl von Teilnehmer*innen bei einiger unserer Aktionen nachverfolgen zu können.

Unsere Websiten zeigen Ihnen möglicherweise eingebettete „Share-Buttons“ an, um Nutzer*innen zu ermöglichen, Inhalte einfach mit ihren Freund*innen auf Social Media zu teilen. Diese Websites setzen möglicherweise ein Cookie, wenn Sie gleichzeitig bei ihnen eingeloggt sind. Wir können die Verbreitung dieser Cookies nicht kontrollieren. Sie müssen daher die Websiten des jeweiligen Social Media Anbieters daraufhin überprüfen.

Die Verwendung von Cookies

Wir verwenden zwei Sorten von Cookies auf unserer Website: Cookies für den jeweiligen Websiten-Besuch und dauerhafte Cookies. Das heißt, es gibt Cookies, die erlöschen, wenn der Internet-Browser geschlossen wird und andere, die länger bleiben.

Cookies für den jeweiligen Websiten-Besuch

Diese Cookies erlauben es unserer Website, Aktionen einer/s Websitenbesucher*in innerhalb einer Websiten-Brwoser-Sitzung zu verbinden. Sie dienen zum Beispiel dazu, zu speichern, welche Waren ein/e Websitenbesucher*in in den Warenkorb gelegt hat, solange sie sich auf der gleichen Website bewegen. Diese Cookies erlöschen mit dem beenden des Websiten-Browsers.

Dauerhafte Cookies

Diese Cookies werden auf dem Endgerät der/s Websitenbesucher*in gespeichert und erlauben es auch zwischen verschiedenen Browser-Sitzungen die getroffenen Einstellungen der/s Websitenbesucher*in wieder aufzurufen.

Eigene Cookies und Cookies Dritter

Ob ein Cookie ein „eigener“ ist oder ein Cookie Dritter hängt von der Website oder der Domain ab, die den Cookie platziert. Eigene Cookies werden von der Website platziert, die der/die Websitenbesucher*in besucht, also die Website, die im URL-Fenster angezeigt wird.

Cookies Dritter sind Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain aus platziert werden als die Website, die der/die Websitenbesucher*in gerade besucht. Auch wenn es keine Werbung auf der WDC-Website gibt, finden Sie Links zu anderen Websiten, z.B. zur Zahlungsabwicklung oder zur weiteren Information. Jede dieser externen Websiten hat eine eigene Cookie-Richtlinie und ist fafür verantwortlich, Sie über die Verwendung von Cookies zu informieren.

Anzeigen von Dritten

Dritte, zum Beispiel Google, verwenden möglicherweise Cookies, um Ihnen Anzeigen zu zeigen, die von Google ausgewählt wurden, weil sie zuvor unsere Website besucht haben. Sie können die personalisierten Anzeigen ablehnen, indem Sie bei Google auf Anzeigeneinstellungen gehen. Alternativ können Sie das auch über www.aboutads.info ändern.

Muss ich Cookies zustimmen?

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies, aber Sie können, wenn Sie möchten, das jederzeit in Ihren Browser-Einstellungen und in den Cookie-Einstellungen der Websiten, die Sie besuchen, ändern. In den Informationen zur Software Ihres Interent Browsers können Sie auswählen, dass der Internet-Brwoser Sie informiert, wenn Sie ein Cookie platziert bekommen. Dann sollten Sie die Möglichkeit haben, das zu akzeptieren oder abzulehnen. Es kann jedoch sein, dass Sie dann nicht alle Funktionen von Websiten nutzen können. Cookies sind dem Server zu geordnet, der sie erstellt hat und können von anderen Servern aus nicht erreicht werden. Das bedeutet, dass Cookies nicht dazu verwendet werden können, Ihre Bewegungen im Internet nachzuverfolgen.

Wo kann ich mehr Informationen zu Cookies finden und wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

Um die Nachverfolgung durch Google Analytics zu entfernen, laden Sie bitte von Google das Plug-in für Ihren Internet-Browser herunter. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf: www.aboutcookies.org

Informationen darüber, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen im Internet-Browser ändern können, finden Sie auf:

Safari

Internet Explorer

Firefox

Chrome

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.