Zum Inhalt springen
Commerson-Delfine © Miguel Iniguez

Neues von der Forschung zu Commerson- und Peale-Delfinen

Neues von der Forschung zu Commerson- und Peale-Delfinen

Commerson's dolphin

WDC unterstützt seit vielen Jahren das Langzeitforschungsprojekt zu Commerson- und Peale-Delfinen von Fundación Cethus in Argentinien. Mit den gesammelten Daten wird unter anderem die Kartierung von besonders schützenswerten Gebieten für die Meeressäuger ( „IMMAs“, Important Marine Mammal Areas) und daraus folgend die Errichtung von Meeresschutzgebieten („MPA“, Marine Protected Areas) vorangetrieben.  Szenen wie in diesem Video…

Weiterlesen

WDC in Aktion: Den Geheimnissen der Rundkopfdelfine auf der Spur

Rundkopfdelfine vor der Isle of Lewis, Schottland

Um Wale und Delfine zu retten, müssen wir ihre Lebensräume schützen. Die Gewässer um die Isle of Lewis, eine Insel der Äußeren Hebriden vor Schottland, sind ein wichtiger Lebensraum für Rundkopfdelfine. Unsere Bemühungen haben dazu geführt, dass sie zu einem Meeresschutzgebiet („Marine Protected Area“) erklärt wurden. Aber unsere Arbeit dort ist noch lange nicht beendet.…

Weiterlesen

Flosse – bekannt und geschätzt!

Paten-Delfin Flosse

Flosse ist ein guter Jäger! © Charlie Phillips Mit seinen ca. 25 Jahren ist Flosse ein erfahrenes Delfin-Männchen. Er hat unter Menschen und Delfinen viele Freund:innen und ist noch immer so flink und verspielt wie am Anfang seiner Zeit als Paten-Delfin!  Die Delfin-Beobachter:innen vor Inverness kennen und lieben Flosse seit den späten 90er-Jahren: Er spielt…

Weiterlesen

Auf Reisen zur Delfinschwester

Blick vom Scottish Dolphin Centre auf den Fluss Spey

WDC-Unterstützerin Daniela Ellmer begibt sich mit ihrem Sohn auf die Reise zu Paten-Delfin ‘Rainbow’ nach Schottland. In ihrem Gast-Blog nimmt sie uns mit bis an den nördlichsten Zipfel des Landes.  „Mama, ich möchte meine Delfinschwester besuchen und meine Selkiefamilie suchen.“  Mit diesem Wunsch war dann klar, wohin uns unser diesjähriger Sommer-Roadtrip führen würde: Schottlands Ostküste.  Die Wahrscheinlichkeit,…

Weiterlesen

Wie steht es um den Schutz der Flussdelfine?

Boto / Amazonas-Flussdelfin

Bei WDC arbeiten wir mit Naturschützer:innen und Gemeinden zusammen, die sich für die Rettung von Flussdelfinen in ihren Heimatländern einsetzen. Einer unserer Kooperationspartner ist der WWF, mit dem wir zusammenarbeiten, um Flussdelfinarten und -populationen auf der ganzen Welt zu retten. Da alle Arten entweder stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht sind und der Baiji (oder…

Weiterlesen

Fife – nicht zu übersehen!

Orca Fife (A60) © Jared Towers

Fifes Rückenflosse hat eine einzigartige Form. © Jared Towers Seit Herbst 2022 ist Fife einer der Orcas, für die Sie eine Patenschaft übernehmen können. Er ist der erste männliche Paten-Orca bei WDC und für seine auffällig hohe und einzigartige Rückenflosse bekannt. 1992 kam Fife als Sohn von Orca-Dame Stripe auf die Welt. Wenn er heutzutage…

Weiterlesen

Saisonbericht zur Commerson- und Peale-Delfin-Forschung

Zwei der bekannten Commerson-Delfine, die diese Saison wieder gesichtet wurden. © Miguel Iñíguez Seit mehr als 20 Jahren unterstützt WDC die Forschung der Fundación Cethus vor der Küste der Provinz Santa Cruz, in Patagonien. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz der dort beheimateten Commerson- und Peale-Delfinen. Miguel Iñíguez berichtet von der aktuellen Feldforschung:…

Weiterlesen

Nachwuchs bringt Hoffnung für bedrohte Southern Resident Orcas

Das Orca-Baby L127 schwimmt an der Seite seiner Mutter Calypso (L94). © Center for Whale Research Die vom Aussterben bedrohte Population der Southern Resident Orcas wurde mit zwei neuen Jungtieren gesichtet. Die erste Sichtung der beiden Orca-Babys wurde in Kanada gemeldet und später durch das Center for Whale Research bestätigt, dessen Team die bedrohte Orca-Population…

Weiterlesen

Wir finanzieren wichtige Forschungsarbeiten zur Rolle von Walkot im Kampf gegen die Klimakrise

Der Ozean ist – neben den Wäldern − der zweite Lungenflügel unseres Planeten. Die Wale helfen ihm dabei, zu atmen. Wir wissen bereits, dass der Kot der Wale eine wichtige Rolle spielt, indem er mikroskopisch kleine Pflanzen, das Phytoplankton, düngt. Doch welche Auswirkungen hat der Walkot auf globaler Ebene? WDC hilft bei der Finanzierung einer…

Weiterlesen