Zum Inhalt springen

Schnabelwal stellt sensationellen neuen Tauchrekord auf

Cuvier-Schnabelwal zwischen zwei Tauchgängen. (C) Ulla-Christina Ludewig Ein Team von Forscher*innen in den USA hat im Rahmen einer mehrjährigen Studie über das Tauchverhalten von Cuvier-Schnabelwalen einen sensationellen Tauchgang dokumentiert. 23 Schnabelwale wurden mit Sendern ausgestattet und über 3.600 Tauchgänge wurden aufgezeichnet. Im Durchschnitt blieben die Wale 59 Minuten unter Wasser – und gute fünf Prozent…

Weiterlesen

Belugas schwimmen in kleinen Schritten in ihr Meeresrefugium

Little Grey und Little White (C) SLT, WDC Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass die beiden Belugawale Little Grey und Little White zum ersten Mal ihr Meeresrefugium erkundet haben. WDC arbeitet an diesem Projekt zusammen mit dem SEA LIFE TRUST. Unter der sorgfältigen Überwachung des Pflege- und Expertenteams wurden Little Grey und Little White…

Weiterlesen

Mysterium: Greifen Orcas im Atlantik Boote an?

Orcas mit Fischerbooten vor der Küste Spaniens, bei Tarifa. (C) Rob Lott Wissenschaftler*innen versuchen herauszufinden, was hinter den Berichten über Angriffe von Orcas auf vorbeifahrende Boote vor den Küsten Spaniens und Portugals steckt. Mehrere Boote wurden in den letzten Wochen ins Visier der Tiere genommen, als sie die Region durchquerten. Die Orcas schienen dabei absichtlich…

Weiterlesen

Neues Baby für Orca Talequah

Tahlequah (J35) with her calfmit ihrem Nachwuchs J57. Photo byFoto: Katie Jones, Center for Whale Research / Permit #21238 Vor zwei Jahren machte Orca Talequah von den Southern Residents weltweit Schlagzeilen, als sie ihr totes Baby 17 Tage lang mit sich trug. Nun konnten Wissenschaftler*innen vom Center for Whale Research in den USA das Orca-Weibchen…

Weiterlesen

Update zum Beluga-Refugium: Little Grey und Little White kommen nach dem Umzug sicher im Pflegebereich in der Bucht an

Die beiden Belugas im Pflegebecken ihres neuen Meeresrefugiums. (C) SEA LIFE TRUST Wir können nun bestätigen, dass die beiden Belugawale, Little Grey und Little White, jetzt sicher in ihrem neuen Meeresrefugium in der Bucht von Klettsvik in Island sind. Der Umzug der Wale in das weltweit erste Meeresrefugium für Belugas wurde am Freitag, den 7.…

Weiterlesen

Delfine in Gefangenschaft werden von Barcelona nach Griechenland gebracht

(C) WDC Die drei verbliebenen Tümmler im Zoo von Barcelona wurden in den Zoologischen Park von Attika, in Griechenland, gebracht. Dieser Umzug bedeutet, dass nun keine Delfine mehr in Barcelona gehalten werden – nachdem der Stadtrat 2018 beschlossen hatte, den Bau weiterer Delfinarien zu verbieten. Lange Zeit bestand die Hoffnung, dass die Behörden die Delfine…

Weiterlesen

Erfreuliche Nachrichten von den Southern Residents

(C) John Forde (The Whale Centre) Wissenschaftler*innen gaben gestern bekannt, dass das Southern Resident Orca-Weibchen Tahlequah (J35) wieder schwanger ist. Tahlequah brach vor 2 Jahren unser aller Herzen, als sie ihr totes Kalb 17 Tage lang mit sich trug. Wir sind überglücklich über die Aussicht, bald wieder Nachwuchs bei den bedrohten Southern Resident Orcas verzeichnen…

Weiterlesen

Besorgniserregende Wasserqualität in Delfinarium in Mexiko

Kürzlich sind beunruhigende Bilder des stark verunreinigten Delfinariums “Dolphin Discovery Puerto Aventuras” in Mexiko aufgetaucht. In den Video- und Bildaufnahmen sind Delfine zu sehen, die in einem Becken mit übermäßigem Algenwachstum und anderen Verunreinigungen schwimmen. Die Verschmutzungen wurden möglicherweise durch mangelnde Filterung und Wasserpflege verursacht. Delfine stoßen große Mengen an Exkrementen aus, die in einem…

Weiterlesen

World Orca Day: besondere Begegnungen

Ein männlicher Orca vor Island. (C) Ulla Christina Ludewig Die Sichtungen von Orcas sind so vielseitig wie die schwarz-weißen Meeressäuger selbst. In allen Weltmeeren zu Hause, kann man Schwertwale an den verschiedensten Orten antreffen. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine erste Begegnung mit ihnen vor Island. Dick eingepackt in einen wärmenden Ganzkörperanzug standen…

Weiterlesen

Update zum Beluga Refugium

Update: 1. Juli 2020 Wir haben diese Woche daran gearbeitet, die beiden Belugas Little Grey und Little White aus ihren Pflegeeinrichtungen an Land in den abgegrenzten Pflegebereich im Meeresrefugium in der Bucht von Klettsvik umzusiedeln. Der Umzug war für Freitag geplant. Unsere Tierärzte haben jedoch bestätigt, dass sowohl Little Grey als auch Little White eine…

Weiterlesen