Zum Inhalt springen

Die Southern Residents überraschen uns mit einem neuen Baby

Die Southern Residents überraschen uns mit einem neuen Baby

L125 neben seiner Mutter, Orca “Surprise!” (C) Dave Ellifrit / Center for Whale Research Das Jahr 2021 fängt gut an – jedenfalls für die Southern Resident Orcas: Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass die Dämme am Snake River entfernt werden sollen und die Orcas somit wieder Zugang zu den Lachsen bekommen, eine wichtige Nahrungsquelle für…

Weiterlesen

Videos und Briefe für den Schweinswalschutz

(C) Nicola Hodgins In Zeiten wie diesen kommt man nicht nur privat sondern auch beruflich nicht mehr viel herum – darunter können auch die persönlichen Beziehungen zu den Kolleg*innen aus der Forschung leiden. Ich bin als Biologe sonst recht viel unterwegs – nehme an Konferenzen und Meetings teil, die während der Corona-Krise nun aber entweder…

Weiterlesen

Über meine Liebe und Arbeit zu den wunderschönen Commerson-Delfinen

Commerson-Delfine vor Patagonien (C) Miguel Iniguez Der Lockdown in Argentinien war lang und hart. Umso größer war meine Freude, als die Einschränkungen nachließen und wir endlich unsere Feldforschung über Commerson-Delfine fortsetzten konnten. Nachdem ich fast ein Jahr in meiner Heimatstadt Buenos Aries eingesperrt war, war es wie ein Wunder, wieder in die wunderschöne, wilde Landschaft…

Weiterlesen

GROSSE Neuigkeiten: Neue Walart im Golf von Mexiko identifiziert

Luftaufnahme eines Rice-Wals im Golf von Mexiko (C) NOAA Es ist wirklich erstaunlich, dass es immer noch so viel gibt, was wir nicht über Wale wissen – einschließlich der Existenz einer ganz neuen Art. Eine Studie unter der Leitung der NOAA-Fischereiwissenschaftlerin Dr. Patricia Rosel bestätigt, dass die Population von Walen, die Ende Januar im Golf…

Weiterlesen

Hoffnungsschimmer für Schweinswale

Schweinswale (C) Johnny Hendriks Beifang, der unbeabsichtigte aber tragische Tod in Fischernetzen, gehört zu den größten Bedrohungen für Schweinswale. Ein Beispiel aus Kalifornien gibt nun Grund zur Hoffnung: Die Schweinswalpopulationen haben sich dramatisch erholt, nachdem die staatliche Stellnetzfischerei eingestellt wurde. Dasselbe wäre für Deutschland wünschenswert, jedoch blockiert das Bundeslandwirtschaftsministerium unter Julia Klöckner solche Bestrebungen bisher.…

Weiterlesen

Delfin in Eckernförde ist tot

Der Delfin in Eckernförde war ein Gemeiner Delfin, deren natürlicher Lebensraum eigentlich nicht die Ostsee ist. (C) Regina Asmutis-Silvia Die Delfin-Dame in der Eckernförder Bucht war eine große Attraktion für Tourist*innen im Corona-Jahr. Whale and Dolphin Conservation (WDC) und die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) empfahlen regelmäßig, Abstand zu dem Tier zu halten, ihm…

Weiterlesen

WDC klagt den Schutz der bedrohten Atlantischen Nordkaper ein

Nordatlantischer Glattwal mit Jungtier. (C) Chris Slay WDC hat gemeinsam mit Partner-NGOs die US-Behörde “National Marine Fisheries Service” verklagt. Die Behörde, die für die Verwaltung der nationalen Meeresressourcen zuständig ist, reagierte auf keine der beiden Petitionen, die Geschwindigkeitsbegrenzungen zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Glattwale vor Schiffskollisionen entlang der Atlantikküste forderten. Etwas mehr als die…

Weiterlesen

Roboter-Delfine: eine Alternative für Delfinarien?

Vor einiger Zeit machte ein täuschend echt aussehender Roboter-Delfin weltweit Schlagzeilen und regte die Diskussion an, ob Roboter wie dieser eine Alternative zur Haltung von echten Delfinen und Walen in Freizeitparks bieten könnten. Da die Kritik an der Haltung von Walen und Delfinen in Gefangenschaft wächst, wird nach Alternativen gesucht. Ein Ingenieurbüro in den USA…

Weiterlesen

Neue Blauwal-Population entdeckt

(C) Andrew Sutton Eine bisher unbekannte Population von Blauwalen wurde im Indischen Ozean entdeckt, nachdem Forscher*innen einen unbekannten Gesang aufgefangen und aufgezeichnet hatten, der Hunderte Kilometer durch das Meer ertönte. Blauwal-Gesänge sind sehr leise und können andere Wale durch das Wasser bis zu 800 Kilometer entfernt erreichen – dabei hat jede Population ihren eigenen, einzigartigen…

Weiterlesen

Warum suchen manche Delfine die Gesellschaft des Menschen?

“Fungie ist verschwunden”, “Danny, der Delfin, wahrscheinlich tot” – beides Oktober-Schlagzeilen, die den Abschied geliebter “Einzelgänger-Delfine” ankündigten. Ich möchte das Verschwinden dieser beiden bekannten Individuen gerne nutzen, um das Phänomen der Einzelgänger-Delfine zu beleuchten. Warum entscheiden sich Delfine dafür, ohne ihre Artgenossen zu leben und stattdessen die Interaktion mit Menschen zu suchen, und wie sollten…

Weiterlesen