Zum Inhalt springen

Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik: ein Interview mit dem Biohotel Villa Orange

Thailand: Wal verhungerte mit 80 Plastiktüten im Magen

Erneut ist ein Meeressäuger wegen Plastikmüll im Meer ums Leben gekommen: Im Süden Thailands wurde letzte Woche ein Grindwal im Na Thap Canal treibend entdeckt, der mehrere Plastiktüten erbrach und kaum noch lebensfähig schien. Trotz der Rettungsversuche von Anwohnern, Naturschützern und Tierärzten verstarb der Wal Freitagnachmittag. Bei der Autopsie wurden in seinem Magen 80 weitere…

Weiterlesen

Plastik auf das Wale und die EU verzichten können

Endlich ist es soweit, die EU Kommission bringt ein Gesetz auf den Weg, das zehn Plastikteile in Europa verbieten soll. Dadurch soll in Zukunft die Umwelt, insbesondere die Ozeane, besser vor Plastikmüll geschützt werden. Der Entwurf der EU-Kommission bezieht sich auf sieben Kategorien von Plastikprodukten und beschreibt sowohl den reduzierten Einsatz, spezielle Verbote und Aufklärungskampagnen…

Weiterlesen

Toter Delfin mit Plastikhandschuh im Magen an englischem Strand gefunden

Ein weiteres trauriges Beispiel der Verbreitung von Plastikmüll in den Ozeanen ist ein Rundkopfdelfin, der tot an den Strand bei Norfolk im Osten Englands angespült wurde: In seinem Magen wurden Teile eines Plastikhandschuhes gefunden. Dies ergab eine Autopsie/Obduktion des männlichen Jungtieres, nachdem es tot am Südstrand des Städtchens Great Yarmouth aufgefunden worden war. Der junge…

Weiterlesen

5 Blogger verraten ihre Tipps gegen Plastik!

Im Rahmen unserer Kampagne „Weniger Plastik ist Meer“ haben wir schon viele Ideen und spannende Informationen zum Thema Plastik geteilt. Nun haben wir fünf Blogger um ihre persönlichen Tipps zum Thema Plastikvermeidung gebeten.   Franzi Schädel bloggt auf www.franzischaedel.de über nachhaltiges Leben und Reisen. Um Plastik im Alltag zu vermeiden, gehe ich mittlerweile wieder viel…

Weiterlesen

29 Kilo Plastik im Magen eines gestrandeten Pottwals

29 Kilo Plastikmüll wurden im Magen eines Pottwals entdeckt, der leblos an die Südküste Spaniens angeschwemmt wurde. Der Wal wurde Ende Februar in der Nähe von Murcia an der Mittelmeerküste aufgefunden. Er sei ungefähr zehn Meter lang und wiege mehr als sechs Tonnen gaben Experten von der ortsansässigen Tierrettungsstation bekannt. Bei der Obduktion des Wales…

Weiterlesen

Müllstrudel im Pazifik größer als bisher angenommen

Forscher des „The Ocean clean Up“ Projekts stellten in ihrer neuen Studie fest, dass der Müllstrudel zwischen Kalifornien und Hawaii sowohl größer ist als auch schneller wächst als bisher vermutet. Der Strudel, der sich über eine Fläche doppelt so groß wie Frankreich erstreckt, enthält etwa 80.000 Tonnen Plastik mit geschätzten 1,8 Billionen Einzelteilen. Das Forscherteam…

Weiterlesen

Flüsse sind stark mit Mikroplastik verschmutzt

Flüsse im Nordwesten Großbritanniens weisen die stärkste bisher entdeckte Belastung durch Mikroplastik weltweit auf. Das zeigt eine neue Karte, die die globale Wasserverschmutzung durch Plastik veranschaulicht. Wissenschaftler der Universität Manchester entnahmen Proben aus über 40 Gewässern der Region. Dabei fanden sie allein im Fluss Tame über 500.000 Mikroplastikteilchen. Als Mikroplastik bezeichnet man Plastikstücke, die einen…

Weiterlesen

Weniger Plastik – unser Konsumverhalten entscheidet mit

China nimmt unseren Plastikmüll nicht mehr Immer neue schlechte Nachrichten über Plastik erschrecken uns, rütteln uns wach und führen langsam aber sicher zu einer Verbesserung. Nachdem China seit diesem Jahr Europas unsortierten Plastikmüll nicht mehr ins Land lässt, droht ein Plastikstau auch hier in Deutschland. Und das ist gut, denn dies macht Druck auf Politik…

Weiterlesen

Wie wir das Plastikproblem in den Griff bekommen könnten

Die Ankündigung Chinas, den Plastikmüll und weiteren Müll aus den westlichen Industrienationen nicht mehr anzunehmen, war ein Weckruf für alle Verantwortungsträger. Wenn China unseren Müll nicht mehr nimmt, wird sich der Plastikmüll hier zu Lande stauen, es sei denn, wir ergreifen Gegenmaßnahmen. Leider reicht es nicht, dass Konsumenten ihren Plastikkonsum überdenken und Gewohnheiten ändern (wie…

Weiterlesen