Zum Inhalt springen

WDC klagt den Schutz der bedrohten Atlantischen Nordkaper ein

Nordatlantischer Glattwal mit Jungtier. (C) Chris Slay WDC hat gemeinsam mit Partner-NGOs die US-Behörde “National Marine Fisheries Service” verklagt. Die Behörde, die für die Verwaltung der nationalen Meeresressourcen zuständig ist, reagierte auf keine der beiden Petitionen, die Geschwindigkeitsbegrenzungen zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Glattwale vor Schiffskollisionen entlang der Atlantikküste forderten. Etwas mehr als die…

Weiterlesen

Das leise Verschwinden der Schweinswale aus der deutschen Nordsee

(C) Charlie Phillips Ein Forscher*innen-Team der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover veröffentlichte Anfang Januar 2021 eine Studie über den Rückgang der Schweinswale in der Nordsee. Das Team untersuchte die Populationsgröße der Schweinswale in der deutschen Nordsee über einen Zeitraum von rund 20 Jahren. Ein besonderer Fokus lag auf den ausgewiesenen Meeresschutzgebieten. Die Ergebnisse sind besorgniserregend. Die…

Weiterlesen

Sorgt der Tiefseebergbau bald für den ökologischen Super-GAU?

(C) Vanessa Mignon Wissenschaftler*innen warnen schon seit Jahren davor, dass der Tiefseebergbau eine gefährliche Zerstörung in unseren Ozeanen anrichten kann. Doch trotz ernsthafter ökologischer und wirtschaftlicher Bedenken wird die kommerzielle Ausbeutung des Meeresgrundes durch einzelne Privatunternehmen vorangetrieben – gestärkt durch eine Politik, die nur den Profit im Sinn hat. Ein aktueller Greenpeace-Report zeigt auf, wer…

Weiterlesen

Neue Studie zeigt: EU-Meeresschutzgebiete existieren nur auf dem Papier

(C) WDC Eine Analyse der Europäischen Meeresschutzgebiete hat ergeben, dass es fast allen an effektivem Schutz und Management fehlt. Die Auswertung bezog sich auf knapp 3.500 MPAs (Marine Protected Areas), die im Rahmen des europäischen Natura 2000-Programms ausgewiesen wurden. WDC fordert, dass sowohl die EU-Kommission als auch die Mitgliedsstaaten endlich für wirkungsvollen Schutz der Meere…

Weiterlesen

WDC kritisiert unzureichende EU-Bestimmungen gegen Beifang

(C) Alexei Birkun Jr. Auch in diesem Winter werden mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder Hunderte oder gar Tausende Delfine im Golf von Biskaya als Beifang in Fischernetzen sterben. WDC veröffentlichte nun einen Bericht, der ein ähnliches Schicksal für viele weitere Delfine und Schweinswale in europäischen Gewässern vorhersagt, wenn sich die EU-Vorschriften nicht endlich ändern. Nur wenige…

Weiterlesen

Ende für die Fischzucht bei den Discovery Islands

Eilmeldung aus Kanada: Das “Department of Fisheries and Oceans” (DFO) hat angekündigt, die Fischzucht von Atlantischem Lachs um die Discovery Islands zu beenden. Die Fischfarmen befinden sich mit offenen Netzen direkt im Meer und können dem wilden Pazifischen Lachs aus dem kanadischen Fraser River erheblichen Schaden zufügen, indem sie Seeläuse und andere schädliche Krankheitserreger auf…

Weiterlesen

Neue Art: der Sato-Schnabelwal (oder auch: Kleiner Baird-Schnabelwal)

(C) Hal Sato 91 Wal- und Delfinarten weltweit sind derzeit dokumentiert und offiziell anerkannt. Der letzte Neuzugang zu unserem Artenführer heißt mit wissenschaftlichem Namen Berardius minimus und wurde erst 2019 als eigene Art anerkannt. Die vor Japan entdeckten Schnabelwale sind kleiner als ihre häufiger vorkommender Verwandten, der Baird-Schnabelwale. Auch unterscheiden sie sich durch andere Merkmale…

Weiterlesen

Perlen vor die Schweinswale?

Es ist ja schon einiges versucht worden, um den unerwünschten Beifang von Schweinswalen in Stellnetzen zu verhindern. Man hat versucht, die Netze mit Bariumsulfat zu versetzen, damit sie für die Tiere “sichtbarer” (sprich: hörbarer) werden. Man hat großflächig Pinger zum Einsatz gebracht, die nervige Töne von sich geben und die Wale verscheuchen sollen. Gebracht hat…

Weiterlesen

Süßwasserdelfine vom Aussterben bedroht

Ein im Amazonas lebender Süßwasserdelfin, der Amazonas-Sotalia, wurde auf der neuesten Roten Liste der IUCN (“International Union for the Conservation for Nature”) – der Organisation, die die Überlebenschancen von Pflanzen, Tieren und Pilzen bewertet – als gefährdet eingestuft. Diese neue Einstufung der Amazonas-Sotalia bedeutet, dass nun alle Süßwasserdelfine der Welt vom Aussterben bedroht sind. Die…

Weiterlesen