Zum Inhalt springen

Kann Wal-Kot dabei helfen, die Klimakrise zu stoppen?

Kann Wal-Kot dabei helfen, die Klimakrise zu stoppen?

Wal-Ausscheidungen01_C_MonicaPepe-WDC

Wal-Ausscheidungen an der Meeresoberfläche (C) WDC / NA Einige Walarten wurden im 20. Jahrhundert durch den Walfang fast an die Grenze des Aussterbens gebracht. Jetzt zeigt sich, wie wichtig die Meeressäuger für ein gesundes Ökosystem Meer sind und sogar dabei helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Die Internationale Walfangkommission (IWC) wurde einst gegründet, um den Walfang zu…

Weiterlesen

Die Macht dreier Nordkaper

(C) Pexels / Hernan Segui Neben meinem Mann und meinen Kindern sind die Nordatlantischen Glattwale, auch „Nordkaper“ genannt, ein fester Bestandteil meines täglichen Lebens. Sie sind fest in meine Existenz und meine Familie eingewoben. Ich bin in ständiger Alarmbereitschaft für die Bedürfnisse meiner Familie – aber auch für die Bedürfnisse dieser speziellen Walart – damit…

Weiterlesen

Was hat die Kultur von Walen mit Artenschutz zu tun?

(C) Pexels / Kira Louw 1997 starteten die Raumsonden Voyager 1 und 2 – mit an Bord eine Zeitkapsel, die Grüße in 55 unterschiedlichen Sprachen enthielt sowie den Gesang von Buckelwalen.  Aber warum wurde ausgerechnet der Gesang der Buckelwale ausgewählt, um das Leben auf dem Planet Erde zu repräsentieren? Vielleicht weil der Buckelwalgesang so eindringlich…

Weiterlesen

Umweltverbände warnen vor Industrialisierung der Nord- und Ostsee

Windfarm_C_CharliePhillips

Mehr Nachhaltigkeit bei der marinen Raumordnung: Umweltverbände fordern in einer gemeinsamen Stellungnahme zum Entwurf der Marinen Raumordnung eine nachhaltige Nutzung der deutschen Meere ohne Gefährdung von Schutzgebieten. Schon heute gehören die deutsche Nord- und Ostsee zu den am stärksten industrialisierten Meeresgebieten weltweit und ihr ökologischer Zustand ist schlecht. Der neue Marine Raumordnungsplan für die deutsche…

Weiterlesen

Walfang in Norwegen: bereits fast doppelt so viele Wale geschlachtet wie im Vorjahr

Die norwegische Walfangsaison wurde am 1. April eröffnet. Die selbst zugewiesene Quote ist die gleiche wie im letzten Jahr, d.h. 1.278 Zwergwale dürfen laut norwegischer Regierung in diesem Jahr gefangen und geschlachtet werden – in den meisten Fällen wird diese Quote nicht ausgeschöpft. Die aktuelle Saison sieht jedoch eine große Steigerung der Fangzahlen. Die norwegischen…

Weiterlesen

Walfang in Norwegen: grausam und sinnlos

Harpunen-Schütze auf Walfangschiff (C) Mark Votier Wenn Sie ein Fan der Quizshow „Pointless“ sind, werden Sie mit dem Format vertraut sein: 100 Mitglieder der Öffentlichkeit werden gebeten, Fragen zum Allgemeinwissen zu beantworten. Die Teilnehmer*innen versuchen dann, die unbeliebtesten Antworten zu erraten und zielen darauf ab, eine „sinnlose“ Antwort zu bekommen – eine, die keiner der…

Weiterlesen

Fisch-Konsum: Können wir je sicher sein, dass nicht auch Wale & Delfine gelitten haben?

(C) WDC WDC kämpft seit vielen Jahren dafür, dass Delfine, Schweinswale und Großwale sich nicht mehr als sogenannter „Beifang“ in Fischfanggeräten verheddern. Beifang ist heutzutage die größte Bedrohung für viele Meeressäuger und Seevögel. Doch bis es uns gelingt, Beifang gänzlich zu verhindern, müssen wir dringlich Maßnahmen einführen, die den unbeabsichtigten Fang von Walen und Delfinen…

Weiterlesen

Grauwale im Pazifik schwinden um 25 Prozent

(C) NOAA fisheries Auch wenn eine Walart von der Roten Liste gestrichen wird und somit nicht mehr offiziell als „gefährdet“ gilt, ist das keine Garantie für eine sorgenfreie Zukunft. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die Population der pazifischen Grauwale vor der Westküste Nordamerikas seit 2016 um fast ein Viertel zurückgegangen ist. Grauwale sind bekannt für ihre…

Weiterlesen

Heimat der Southern Resident Orcas zum „Hope Spot“ ernannt

Southern Resident Orca (C) Dave Ellifrit Die Salish Sea, ein Gewässer zwischen dem US-Bundesstaat Washington und dem kanadischen Bundesstaat British Columbia – die Heimat der Southern Resident Orcas – wurde kürzlich und zu einem Mission Blue Hope Spot ernannt. WDC freut sich, zu den Organisationen zu gehören, die diese Ernennung unterstützt haben. Unsere Kollegen von…

Weiterlesen

Kultur bei Tieren: Neue Studie zeigt Bedeutung für Artenschutz

(C) Lucy Molleson Eine neue Studie, die heute im Royal Society Journal (Proceedings B) veröffentlicht wurde, liefert überzeugende Argumente für das Schutzbedürfnis von Tieren und die Stärkung ihrer Rechte. Die Forschungsergebnisse sollen eine Basis für künftige Entscheidungsfindungen beim Tier- und Artenschutz liefern. Durchgeführt wurde die Studie von WDC-Kollegin Philippa Brakes und weiteren internationalen Expert*innen, die…

Weiterlesen