Morgan droht ein Transfer in den Loro Parque nach Teneriffa

Die WDCS erfüllt die heute aus den Medien hervorgehende Entscheidung des niederländischen Agrar-Minister Henk Bleker, Orca Morgan vom Harderwijk Dolphinarium in den Niederlanden in den Loro Parque nach Teneriffa überstellen zu lassen, mit großer Sorge.

Seit Juni 2010, als Morgan allein im Wattenmeer aufgefunden und in Gefangenschaft verbracht wurde, hat die WDCS mit der Free Morgan Foundation zusammengearbeitet, um Morgan eine Rehabilitation im Rahmen eines mehrstufigen Auswilderungsplans zu ermöglichen.
Die WDCS fürchtet um Morgans Gesundheit und Wohlergehen, wenn sie in den Loro Parque gebracht wird. Erst 2009 wurde dort der Orca-Trainer Alexis Martinez auf tragische Weise von einem Orca getötet.

Lesen Sie mehr über MORGAN hier.