Zum Inhalt springen
Orcas vor British Columbia (C) Rob Lott

News

News

Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • CBD
  • CITES
  • CMS
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • High Seas Treaty
  • IWC
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Projekte
  • UNFCCC
  • Walbeobachtung
  • Walfang
dusky08

Die größte Delfinjagd weltweit – Peruanische Fischer töten ca. 15.000 Delfine pro Jahr

Über ein Jahrzehnt lang haben Wissenschaftler und Umweltschützer vor der Jagd auf Delfine in Peru gewarnt, nun belegen Videoaufnahmen einer Undercover-Recherche die grausame Jagd auf...

Delfinsterben vor der US-Küste – kein Ende in Sicht

Die virale Epidemie, die bereits den Tod vieler Grosser Tümmler im Mittelatlantik zur Folge hatte, breitet sich seit 4 Monaten weiter aus. Bisher zeichnet sich...
hp05

Fischer sammeln 22 Tonnen Geisternetze in der Ostsee ein

Im Jahr 2012 sammelten polnische und litauische Fischer insgesamt 22 Tonnen verlorene und zurückgelassene Fischernetze in der Ostsee ein. Die sogenannten Geisternetze stellen eine grosse...

EU-Parlament will Meeresbewohner vor Unterwasserlärm schützen

EU-Parlament will Meeresbewohner vor Unterwasserlärm schützen Tier- und Naturschutzgruppen begrüssen den Entscheid vom 9.10.2013 durch das europäischen Parlament, Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVPs) auch für die seismische Unterwasser-Erforschung...
bottlenose_tailwalk_ripple_barry_hurrell

Delfinweibchen Wave trauert über den Verlust ihres Neugeborenen

Wave und ihr verstorbenes Kalb / ©Marianna BoormanWale und Delfine empfinden Trauer, diese Tatsache ist uns bereits seit vielen Jahrzehnten bekannt, trotzdem erfüllt es uns...
orca166

Traurige Nachrichten aus Russland

Leider haben sich die Gerüchte, die uns letzte Woche erreicht haben bestätigt: In Russland wurden 3 Orcas gefangen genommen und befinden sich jetzt gemeinsam mit...
Schweinswale. Foto: Jean-Paul Sylvestre

Wir suchen Ihre kreative Idee für den Schutz der Schweinswale!

In der zentralen Ostsee leben heute nur noch ca. 300 Schweinswale, sie gehören damit zu den am meisten bedrohten Säugetierarten der Welt. Um ihr Aussterben...
kopfhoerer

Vom Menschen erzeugter Lärm verursacht Entwicklungsverzögerungen und Fehlbildungen in marinen Larven

Wissenschaftliche Studien belegen heute bereits im Detail, dass Unterwasserlärm bei Walen und Delfinen das Gehör schädigt, zur Beeinträchtigung der Orientierung führt, die Kommunikation untereinander verhindert,...

Islands Walfang 2013 – die blutige Bilanz

Bitte verhindern Sie mit Ihrer Spende den sinnlosen Tod weiterer Finnwale!134 Finnwale fielen 2013 der Harpune zum OpferVielleicht wären diese 134 auch für WDC-Mitarbeiterin Astrid...