News und Blogs

Alle News
  • Alle News
  • Allgemein
  • Delfinarien
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Erfolg: Virgin Holidays stoppt Kartenverkauf für SeaWorld

Erfolg: Virgin Holidays stoppt Kartenverkauf für SeaWorld

SeaWorld (C) Gavin Bray Das Reiseunternehmen Virgin Holidays hat bekannt gegeben, keine Tickets mehr für SeaWorld zu verkaufen. Andere Einrichtungen, in denen Wale und Delfine zu Unterhaltungszwecken in Gefangenschaft leben, wurden ebenfalls aus dem Programm...
Tiergarten Nürnberg: keine Delfinzucht während Bauarbeiten?

Tiergarten Nürnberg: keine Delfinzucht während Bauarbeiten?

Der Tiergarten Nürnberg gab in einem Zeitungsinterview bekannt, dass während der Sanierungsarbeiten in der Delfinlagune keine Großen Tümmler gezüchtet werden sollen. WDC begrüßt diesen Schritt und fordert Tiergartendirektor Dag Encke auf, die Zucht nicht nur...
Japan hat seinen kommerziellen Walfang wieder aufgenommen – Ursachen und Folgen

Japan hat seinen kommerziellen Walfang wieder aufgenommen – Ursachen und Folgen

Im Dezember vergangenen Jahres kündigte die japanische Regierung ihren Rückzug aus der Internationalen Walfangkommission (IWC) an, und den kommerziellen Walfang in japanischen Gewässern wieder aufnehmen zu wollen. Diesen Schritt hat sie nun wahr gemacht. Wie...
Belugas sicher in Island gelandet

Belugas sicher in Island gelandet

Cargolux hat die beiden Belugawale Little Grey und Little White sicher nach Island gebracht. Dort sind sie im weltweit ersten Beluga-Refugium auf der Insel Heimaey wohlbehalten angekommen. Sie wurden fast 10.000 km weit von China...
Kanada beendet Gefangenschaftshaltung

Kanada beendet Gefangenschaftshaltung

Helen und Chester im Vancouver Aquarium (C) Rob Lott In Kanada ist die Gefangenschaftshaltung von Walen und Delfinen nun offiziell verboten. Das Gesetz S-203 wurde drei Jahre nach Einreichung verabschiedet. Ab sofort ist es dort...
Dieses Jahr keine Finnwaljagd in Island

Dieses Jahr keine Finnwaljagd in Island

Die Firma Hvalur hf hat bekannt gegeben, dass diesen Sommer keine Finnwale vor Islands Küsten gejagt werden. Im letzten Jahr wurden mehr als 146 Finnwale getötet, darunter mindestens ein seltener Hybridwal und ein Dutzend schwangere...
Russisches Walgefängnis: Neue Pläne zur Freilassung der Orcas und Belugas

Russisches Walgefängnis: Neue Pläne zur Freilassung der Orcas und Belugas

(C) Free Russian Whales Noch immer befinden sich die Belugas und Orcas im russischen Walgefängnis. WDC und andere NGOs unterzeichneten im März einen Brief an Präsident Putin. Darin wurde das Staatsoberhaupt aufgefordert, Expert*innen Zutritt zum...
Russischer Militär-Beluga in Norwegen aufgetaucht

Russischer Militär-Beluga in Norwegen aufgetaucht

(C) GREMM Ein Fischer hat einen Belugawal im Norden von Norwegen entdeckt. Der Wal trug einen Gurt um den Körper, auf dem „Eigentum St. Petersburg“ stand. Womöglich wurde der Beluga bei der russischen Marine für...
Kanarische Inseln: Nachhaltiges Whale Watching statt Delfinarienbesuch

Kanarische Inseln: Nachhaltiges Whale Watching statt Delfinarienbesuch

(C) Kerstin Steenken Auf den Kanarischen Inseln befinden sich insgesamt vier Delfinarien, die sieben Orcas und 30 Große Tümmler halten. Das bekannteste Delfinarium befindet sich im Loro Parque auf Teneriffa, der jährlich schätzungsweise eine Million...
Walgefängnis wird geschlossen – Orcas und Belugas bald in Freiheit

Walgefängnis wird geschlossen – Orcas und Belugas bald in Freiheit

Belugas im Walgefängnis in Russland (C) Free Russian Whales Der Kreml hat beschlossen, dass die im russischen Walgefängnis gefangen gehaltenen Orcas und Belugas nach Möglichkeit alle freigelassen werden sollen. Am Montag wurde eine offizielle Erklärung...
Japans Schiffe kehren zum letzten Mal vom „wissenschaftlichen Walfang“ zurück

Japans Schiffe kehren zum letzten Mal vom „wissenschaftlichen Walfang“ zurück

(C) Mark Votier Die Flotte von fünf Schiffen unter der Führung des 8.145 Tonnen schweren Mutterschiffes „Nisshin Maru“, verließ das japanische Festland im November in Richtung Antarktis. Die Schiffe kehrten in die Häfen Yamaguchi, Miyagi...
Schwangerer Pottwal strandet in Italien mit 20 Kilo Plastik im Magen

Schwangerer Pottwal strandet in Italien mit 20 Kilo Plastik im Magen

An der Küste Sardiniens ist im März ein Pottwal mit 20 kg Plastik im Magen gestrandet. Darunter befanden sich Plastikteller, Wattestäbchen, Fischernetze, Plastiktüten und weiterer Müll. Besonders tragisch: das Pottwal-Weibchen war schwanger. Die Meldungen über...
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Allgemein
  • Delfinarien
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Isar Clean-Up: 3.500 Kippen auf 300 Meter!

Isar Clean-Up: 3.500 Kippen auf 300 Meter!

(C) Kathrin Heckmann Am 11. Juli haben WDC und die Outdoor-Bloggerin Kathrin Heckmann von Fräulein Draußen gemeinsam ein Isar-Clean-Up veranstaltet. Bereits letztes Jahr konnte WDC in einer kleineren Gruppe 650 Zigarettenkippen in 60 Minuten an...
WDC beim Polarstern Isar Clean-Up

WDC beim Polarstern Isar Clean-Up

Gruppenfoto Polarstern Isar Clean-Up München (C) Polarstern WDC war am vergangenen Samstag Partner beim Isar Clean-up in München, das der Energieversorger Polarstern bereits zum sechsten Mal organisierte. Gereinigt wurden die Isarufer ab der Wittelsbacherbrücke in...
Nynke – ein Leben, das in Freiheit begann

Nynke – ein Leben, das in Freiheit begann

Ihr Zuhause war das Meer. Sie schwamm vermutlich eng an der Seite ihrer Mutter und versuchte auf spielerische Art und Weise, möglichst viel von ihr und den anderen Delfinen aus der Gruppe zu lernen, als...
Dobbie: Ein Schwimmbecken, kein Zuhause

Dobbie: Ein Schwimmbecken, kein Zuhause

Delfin Dobbie in Duisburg (C) Jens Kramer Graue Wände, lautes Gelächter und toter Fisch. Dobbie, ein Großer Tümmler im Zoo Duisburg, lebt seit seiner Geburt im Delfinarium. Er hat noch nie erfahren, was es heißt,...
Diese Uhr tickt für Blauwale

Diese Uhr tickt für Blauwale

Blauwal (C) Andrew Sutton Oris und WDC kämpfen gemeinsam für den Schutz von Blauwalen Anlässlich des Internationalen Tages der Meere am 8. Juni präsentiert der Schweizer Uhrenhersteller Oris eine ganz besondere Uhr – die ‚Oris...
Beach Clean-Up: Zigarettenkippen am Strand

Weltnichtrauchertag: wie Zigarettenkippen unser Grundwasser verschmutzen

Wussten Sie, dass eine einzige Zigarettenkippe 40 Liter Grundwasser verseucht? Als ich diese Zahl das erste Mal gehört habe, war ich fassungslos. Denn die Filter sieht man überall: auf dem Gehweg in der Innenstadt, im...
Tag des Ostseeschweinswals: Was Sie für den kleinen Wal tun können

Tag des Ostseeschweinswals: Was Sie für den kleinen Wal tun können

Schweinswale sind die einzigen in Deutschland heimischen Wale. Doch sowohl in der Nord- als auch in der Ostsee leiden die Wale unter Lärm, Umweltverschmutzung und enden als Beifang in Netzen. Die Schweinswal-Population in der zentralen...
Merck Finck Stiftung unterstützt WDC

Merck Finck Stiftung unterstützt WDC

Weltweit demonstrieren Schüler*innen im Rahmen von Fridays for Future für den Klimaschutz. Doch wie ist es um das Thema Klimaschutz im Schulunterreicht bestellt und was haben Wale und Delfine damit zu tun? Wale und Delfine...
Artensterben und Klimakrise betreffen uns alle

Artensterben und Klimakrise betreffen uns alle

(C) Vanessa Mignon Der vergangene Woche veröffentlichte Bericht des UN Weltbiodiversitätsrats zum Artensterben sollte der ultimative Weckruf sein für alle, die das Verschwinden von Arten und die Veränderungen des Weltklimas nach wie vor für Themen...
Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik: ein Interview mit dem Speisecafé Rigoletto

Challenge Ja(hr) zu weniger Plastik: ein Interview mit dem Speisecafé Rigoletto

Franziska Gruber: Super, dass Ihr bei unserer Challenge mitmacht! Im Rigoletto wird schon lange darauf geachtet, dass unnötiges Plastik vermieden wird und auch mit einer Info-Veranstaltung über Coffee to go again in Kooperation mit WDC...
Wale beobachten statt jagen!

Wale beobachten statt jagen!

Buckelwal-Mutter mit Baby (C) Scott Portelli WDC versucht immer, positive Alternativen zu bewerben. Wir sagen nicht nur, dass Gefangenschaftshaltung von Walen und Delfinen schlecht ist – wir setzen uns für den Bau von Meeresrefugien ein....
Überfischung der Meere: was die Fischerei anrichtet

Überfischung der Meere: was die Fischerei anrichtet

(C) Greenpeace Überfischung bedeutet, dass aus einer bestimmten Fischpopulation mehr Fische entnommen werden als nachwachsen. Das merkt man oft erst sehr spät. Um Überfischung nachzuweisen, benötigt man Daten über die Größe der Population und ihre...