Zum Inhalt springen

Kultur bei Schnabelwalen?

Baird-Schnabelwal

Eines der spannendsten Themen bei der Erforschung von Walen und Delfinen ist deren Kultur, also sozial übermitteltes/erlerntes Verhalten. Dazu zählen zum Beispiel die Gesänge der Buckelwale, deren Jagd nach Fischen mit Hilfe von Blasennetzen oder auch die Dialekte und verschiedenen Jagd-Methoden der Orcas. Große Tümmler zum Beispiel verwenden Meeres-Schwämme, um die empfindliche Schnauze bei der…

Weiterlesen

Die Delfin- & Schweinswalopfer des Ukraine-Krieges

Im Schwarzen Meer entlang der ukrainischen Küste leben seltene, bedrohte Unterarten von Delfinen und Schweinswalen. Erich Hoyt erklärt die verheerenden Auswirkungen des Ukraine Krieges auf die ansässigen Meeressäuger. Hoyt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei WDC, Mitvorsitzender der IUCN Marine Mammal Protected Areas Task Force und Direktor des Far East Russian Orca Project. Große Tümmler sind im…

Weiterlesen

Wale, Delfine und gesunde Meere in Zeiten des Lockdowns

(C) Scott Poretlli Jeder, der schon einmal Blauwale, Buckelwale oder Pottwale beobachtet hat, erinnert sich an den kraftvollen Blas kurz vor dem Einatmen. Er ist deutlich zu sehen und zu hören. Ob Wale und Delfine wohl bemerken, dass die Luft mit Beginn der Einschränkungen der Corona-Pandemie sauberer geworden ist? Spüren sie, dass es weniger Schiffsverkehr…

Weiterlesen

Wissenschaftler erheben ihre Stimme gegen Orcafänge in Russland

In Russland hat sich die Lage in Sachen Orca- und Belugafängen weiter dramatisiert. Diesen Sommer wurden Berichten zufolge vier Orcas im Ochotskischen Meer gefangengenommen, von denen vermutlich drei mittlerweile in China sind. Trotz Warnungen von Experten gegen eine Quotenvergabe aufgrund fehlender wissenschaftlicher Daten dürfen auch in diesem Jahr offiziell zehn Orcas gefangen werden. Aber es…

Weiterlesen