Skip to content
SeaWorld nimmt Stehen und Surfen auf Delfinen aus dem Programm

SeaWorld nimmt Stehen und Surfen auf Delfinen aus dem Programm

Sea World Orlando (C) Rob Lott In einem Brief hat SeaWorld Entertainment bekannt gegeben, dass...
Delfin-Zirkus in Indonesien geschlossen

Delfin-Zirkus in Indonesien geschlossen

Das Ministerium für Umwelt und Forstwirtschaft in Indonesien hat die Lizenz für einen Delfin-Zirkus nicht...
Neue Bildungsunterlagen zum Klimawandel: Der grüne Wal

Neue Bildungsunterlagen zum Klimawandel: Der grüne Wal

Nachdem seit Monaten tausende Schüler*innen jeden Freitag für den Klimaschutz auf die Straße gehen, ist...
WDC-Schulbesuch in Naumburg

WDC-Schulbesuch in Naumburg

Johanna Exner berichtet in diesem Gastbeitrag von ihrem Schulbesuch im Rahmen ihres Praktikums bei WDC...

Kommerzieller Walfang in Japan: über 200 Wale getötet

Brydewal (C) Lucy Molleson
Brydewal (C) Lucy Molleson

Japanische Walfangschiffe sind Anfang Oktober in den Hafen zurückgekehrt. Seit dem Austritt aus der internationalen Walfangkommission (IWC) im Juni war dies die erste offizielle kommerzielle Jagd.

Die Walfänger*innen haben 187 Brydewale, 25 Seiwale und 11 Zwergwale getötet. Insgesamt haben sie 1.430 Tonnen Walfleisch nach Japan gebracht.

Die japanische Regierung gab den Austritt aus der IWC im Dezember 2018 bekannt und hat anschließend eigene Quoten für den Walfang erstellt. Die Jagd fand innerhalb der ausschließlichen Wirtschaftszone Japans statt, also bis zu 200 Seemeilen (ca. 370 km) von der Küste entfernt.

Weniger als 300 Personen arbeiten in der japanischen Walfangindustrie. Es gibt eine geringe Nachfrage nach Walfleisch in Japan. Viele Japaner*innen wenden sich lieber dem Whale Watching zu und beobachten die Meeressäuger vor ihren Küsten. Doch die Regierung unterstützt die Industrie jedes Jahr mit Fördergeldern in Millionenhöhe.

Michaela Harfst

Über Michaela Harfst

Leiterin Kommunikation - Bei WDC ist Michaela Harfst für den Kontakt mit Journalist*innen zuständig. Sie betreut außerdem die Website und Social Media Kanäle von WDC.

Hinterlassen Sie einen Kommentar