Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Wunderbare Neuigkeiten von Curry

Lange haben wir gerätselt, welches Geschlecht unser Paten-Orca Curry hat, es gab sogar die Vermutung, dass Curry männlich ist. Das Rätselraten hat nun ein Ende: Curry ist Mutter geworden und wir wissen daher mit Sicherheit, dass sie ein Weibchen ist.

Curry, wie Umas drittgeborenes Kind von uns liebevoll genannt wird, wurde zum ersten Mal im Jahr 2004 in der östlichen Johnstone Strait, in der Nähe der Current Passage gesehen – so kam es auch zu der Namensgebung „Current“. Currys stark gebogene Rückenflosse ist sehr charakteristisch und hilft den WDC-WissenschaftlerInnen, die Familie in der Ferne oder innerhalb einer größeren Gruppe von Schwertwalen zu erkennen.

Die Geburt bedeutet auch, dass Uma nun Großmutter geworden ist und mit dem Baby eine neue Generation in die Familie Einzug erhält.

Schon ab 5€ pro Monat Pate/Patin von der jungen Mutter Curry werden!

 

 

 

Über Ruth Schloegl

Leiterin Bildung - Als Bildungsreferentin kämpft Ruth Schlögl gemeinsam mit den jüngsten Umweltschützer*innen für den Schutz von Walen und Delfinen.