Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Neue Umfrageergebnisse: weniger Unterstützung für Walfang in Island

Laut einer aktuellen Umfrage nimmt die Unterstützung des Walfangs durch die isländische Bevölkerung weiter ab. Mittlerweile befürworten nur noch 34% der Befragten eine Fortführung des kommerziellen Walfangs. Die von einem unabhängigen Markt- und Medienforschungsinstitut durchgeführte Untersuchung ergab weiterhin, dass 34% der befragten Isländer gegen den Walfang sind, während die restlichen 31% weder dafür noch dagegen sind.

Diese aktuellen Zahlen folgen dem Trend der letzten Jahre, dass sich immer mehr Isländer vom Walfang abwenden. 2013 waren laut einer Umfrage noch 60% der befragten Isländer pro Walfang und nur 18% dagegen.

Interessanterweise nimmt die Unterstützung des Walfangs mit steigendem Einkommen und höherem Bildungsabschluss ab; außerdem sind vor allem jüngere Menschen und Frauen dagegen: 47% der Befragten mit einem Hochschulabschluss sind gegen das Massaker an den Meeressäugern und nur 25% der Hochschulabsolventen sind dafür.

Kürzlich gab das einzige isländische Walfang-Unternehmen, Hvalur hf, bekannt, dass es nach einer zweijährigen Pause ab dem 10. Juni wieder auf Finnwaljagd gehen werde.

Helfen sie uns mit einer Spende, den Walfang zu beenden!