Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Neue Meeresschutzgebiete in Schottland geplant

Die langjährige Einsatz und die intensive Forschungsarbeit von WDC in Schottland zahlen sich nun aus: vier neue Schutzgebiete will die schottische Regierung in ihren Gewässern schaffen.

Um für den Schutz von Rundkopfdelfinen und Zwergwalen einzutreten hat WDC über Jahre hinweg die Wal- und Delfinpopulationen vor der Küste erforscht. Wir konnten nicht nur 36.000 Unterschriften von Unterstützern überreichen sondern haben mehrfach mit Politikern auf verschiedensten Ebenen verhandelt. In den letzten Jahren hat WDC das Thema Schutzgebiete weiter vorangetrieben, vielen Hürden und Positionswechseln zum Trotz.

WDC hofft nun, dass die Umsetzung der neu vorgeschlagenen Meeresschutzgebiete zügig voran schreitet und Managementpläne verabschiedet werden, die einen echten Schutz für die Meeresbewohner bedeuten.

Delfinschutz im Moray Firth – mehr Informationen zur Arbeit von WDC