Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

„Wissenschaftlicher Walfang” in Japan: 47 Zwergwale getötet

Japanische Walfänger haben den ersten Teil der “wissenschaftlichen” Waljagd vor der Küste von Abashiri auf Hokkaido beendet – 47 Zwergwale, neun Männchen und 38 Weibchen, wurden zwischen dem 11. und dem 26. Juni getötet.

Die japanische Fischereibehörde hat angekündigt, Alter und Mageninhalt der Wale für wissenschaftliche Zwecke zu untersuchen und die Ergebnisse der Internationalen Walfangkommission IWC mitzuteilen.

Diese Expedition ist ein Teil des für 2017 geplanten „Wissenschaftsprogramms“ im Nordwestpazifik. Außerdem sollen die hoch umstrittenen Jagden im offenen Meer weitergehen, trotz Kritik der IWC und internationaler Experten, die die Jagden als „ungerechtfertigt“ bezeichneten und die sofortige Einstellung fordern.

Helfen Sie WDC, den Walfang zu beenden!