Zum Inhalt springen
All news
  • All news
  • End captivity
(C) WDC

Wie kann uns die Raumfahrttechnik beim Schutz von Walen helfen?

(C) Sue Rocca Das spannende Projekt ist Teil von Deloittes "Gravity Challenge", einem internationalen Programm,...
Header-Schweinswal_mit Copy_C_JanHaelters

EU-Gremium fordert dringend strengere Beifang-Regulierungen

(C) Alexei Birkun Jr. Die EU-Mitgliedsstaaten stehen unter dem rechtlichen Druck der EU-Kommission, dringend wirksame...
(C) FEE International / Flickr

Norwegen plant grausame Experimente an Zwergwalen

(C) Mike Tetley Laut einer von Mattilsynet erteilten Genehmigung, soll das Projekt im nächsten Monat...
(C) Greenpeace

Filmempfehlung: Seaspiracy

(C) Greenpeace Für Menschen, die gerne Fisch und Schalentiere essen, wird der Film ein echter...

Kalifornien bringt Gesetz zum Verbot der Orcazucht auf den Weg

Abgeordnete in Kalifornien haben ein Gesetz eingereicht, das die Zucht und den Export von in Kalifornien gehaltenen Orcas verbietet. Der Gesetzentwurf wurde vom Demokratischen Abgeordneten Richard Bloom im März 2014 vorgestellt und Anfang dieses Jahres erneut eingereicht. Es wurde inzwischen von Gouverneur Jerry Brown unterzeichnet. 

SeaWorld hat dieses Jahr bereits angekündigt, sein Zuchtprogramm zu beenden; das neue Gesetz wird dem Unternehmen zudem die Möglichkeit nehmen, seine Meinung wieder zu ändern.

Das Gesetz gilt allerdings nur für Orcas und nicht für die vielen anderen Wale und Delfine, die SeaWorld gefangen hält.

Michaela Harfst

Über Michaela Harfst

Bei WDC war Michaela Harfst bis Juni 2020 für den Kontakt mit Journalist*innen zuständig. Sie betreute außerdem die Website und Social Media Kanäle von WDC.