Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Rettungsteam versucht Blauwal aus Leine zu befreien

Ein Rettungsteam hatte am Montag versucht, einen Blauwal aus einem Fischernetz zu befreien. Reporter vor Ort berichteten, dass der etwa 24 Meter lange Wal müde wirkte, als er von einem lokalen Walbeobachtungsanbieter vor der Küste von Dana Point in Kalifornien entdeckt wurde.

Am Dienstag sollte laut CNN ein weiterer Rettungsversuch unternommen werden, um etwa 60 Meter Angelleine und Bojen zu entfernen, die sich um die Fluke des Blauwals gewickelt hatten. Das Verheddern in Fanggerät ist ein ernstes Problem für Wale entlang beider US-Küsten. In diesem Jahr kam es bereits zu 40 ähnlichen Fällen, dieses Mal ist jedoch erstmalig ein Blauwal betroffen.

Über Ruth Schloegl

Leiterin Bildung - Als Bildungsreferentin kämpft Ruth Schlögl gemeinsam mit den jüngsten Umweltschützer*innen für den Schutz von Walen und Delfinen.