Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Erster Meeresbeauftragter der Bundesregierung nimmt seine Arbeit auf

Die Bundesregierung hat mit Sebastian Unger erstmals einen Meeresbeauftragten bestellt. Seine Aufgabe wird sein eine...

Erneut Orca im Loro Parque gestorben

© Ulla Ludewig Bereits der dritte Todesfall innerhalb von 18 Monaten Der Loro Parque auf...
Delfinarium Duisburg © Jens Kramer

Delfinbaby in Duisburg geboren

Delfinarium Duisburg © Jens Kramer Die sechsjährige Debbie brachte vergangene Woche im Duisburger Zoo ein...
Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen

Das Blutvergießen in Taiji beginnt erneut

Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen Jedes Jahr werden...

Japanische Fischer retten gestrandeten Wal

In der Nähe von Tokushima in Japan wurde ein verletzter, gestrandeter Pottwal gefunden. Er wies Verletzungen am Kopf und Körper auf, was ein möglicher Grund für seine Strandung sein könnte. Die Fischer vor Ort halfen dem riesigen Wal jedoch unter großen Anstrengungen, zurück ins Meer zu gelangen. Eine erfreuliche Neuigkeit, die zeigt, dass sich auch in Japan Menschen für den Schutz von Walen und Delfinen einsetzen.

Im folgenden Video ist die Rettung des Pottwals zu sehen:

Weitere Informationen zu Strandungen