Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Island lädt Flüchtlinge zur Walbeobachtung ein

Syrische Flüchtlinge werden in Island als Teil der Integrationsbemühungen des Roten Kreuzes auf eine Walbeobachtungstour geschickt. Während dem Ausflug können Mitarbeiter des isländischen Roten Kreuzes die Flüchtlinge besser kennenlernen und ihr Vertrauen gewinnen. Viele der Flüchtlinge haben auf ihrem Weg nach Island physische und psychische Verletzungen davongetragen – auf der Walbeobachtungstour können sie für kurze Zeit ihre schlimmen Erfahrungen vergessen und die Wale bestaunen.

Die Tatsache, dass diese Touren als Teil der Integration in Island angeboten werden, macht deutlich, welche positive Rolle die Wale inzwischen in der isländischen Kultur spielen. Im Gegensatz zum grausamen Walfang und dem Konsum von Walfleisch wird den Flüchtlingen Respekt für die Meeressäuger vermittelt.

(Photo Copyright – Elding Whale Watching)