Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Erster Meeresbeauftragter der Bundesregierung nimmt seine Arbeit auf

Die Bundesregierung hat mit Sebastian Unger erstmals einen Meeresbeauftragten bestellt. Seine Aufgabe wird sein eine...

Erneut Orca im Loro Parque gestorben

© Ulla Ludewig Bereits der dritte Todesfall innerhalb von 18 Monaten Der Loro Parque auf...
Delfinarium Duisburg © Jens Kramer

Delfinbaby in Duisburg geboren

Delfinarium Duisburg © Jens Kramer Die sechsjährige Debbie brachte vergangene Woche im Duisburger Zoo ein...
Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen

Das Blutvergießen in Taiji beginnt erneut

Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen Jedes Jahr werden...

Kanada: Gestrandeter Orca gerettet

Im kanadischen British Columbia konnte letzte Woche ein junges Orca-Weibchen gerettet werden. Sie war bei Ebbe auf einem Felsen an der Küste gestrandet und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Glücklicherweise hörte ein Forscher, der gerade mit seinem Boot unterwegs war, die Rufe des jungen Schwertwals und konnte die Situation richtig einschätzen. Mit Tüchern und sogar einer selbstgebastelten Wasserpumpe hielten er und weitere Helfer den Schwertwal kühl und feucht und warteten auf die nächste Flut – ganze neun Stunden!

Die Familie des gestrandeten Orcas war nicht weit entfernt und kommunizierte während der Rettungsaktion aufgeregt mit ihrem Familienmitglied. Anfangs wirkte das junge Orca-Weibchen gestresst, dann aber beruhigte sie sich und ließ die Retter gewähren. „Es war als würde sie verstehen, dass wir ihr helfen wollten. Ihre Atmung blieb ruhig“, sagte eine der Helferinnen.

Als das Wasser zu steigen begann, entfernten sich die Helfer und der junge Schwertwal wartete geduldig, bis der Wasserstand hoch genug war. Dann aber gab es kein Halten mehr und sie schwamm schnell zurück zu ihrer Familie.

Dieser schöne Moment konnte auf Video festgehalten werden.

Orca rescued of rocks in Canada

Über Ulla Ludewig

Projektreferentin - Ulla Christina Ludewig setzt sich im deutschen und internationalen WDC-Team für die Schließung von Delfinarien und verantwortungsbewusste Wal- und Delfinbeobachtung ein.