Zum Inhalt springen
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Wissenschaft trifft Magie: Erste WDC-Erlebnisreise nach La Gomera

Diesen Blogbeitrag haben WDC-Meeresbiologe Fabian Ritter und Ulla Christina Ludewig, unsere Referentin für verantwortungsvolles Whale...

Mit Liebe zum Detail: Patenschafts-Pakete für unsere Unterstützer:innen

Dieser Blog wurde von Petra Mareis, Leiterin Kommunikation Spenden und Patenschaften, verfasst.   Seit 12...

Die „Schule des Wal-Essens“: Japans Strategie, den Appetit auf Walfleisch zu steigern

Trotz der Rückkehr zum kommerziellen Walfang hat sich in Japan an der geringen Nachfrage von...
© CSIP-ZSL

Wie helfen uns tote Wale?

Wale, die nach ihrem Tod an Land gespült werden, sind eine lebenswichtige Nahrungsquelle für viele...

Happy und ihr Nachwuchs schauen vorbei

Hallo zusammen,

endlich habe ich Happy und ihren Nachwuchs vom letzten Jahr wieder beobachten können! Es scheint beiden gut zu gehen, allerdings hat der/die Kleine einige Kratzer auf der Schnauze. Ich frage mich, was da wohl passiert ist.

Patendelfin Happy mit Nachwuchs, Mai 2015

Die beiden waren mit ca. 14 anderen Delfinen am Chanonry Point auf der Jagd. Es war ein toller Abend mit sehr gutem Licht zum Fotografieren. Allerdings sorgte ein heftiger Wind dafür, dass das Meerwasser überall herumspritzte. Speedy und Mischief waren auch da und ich bin sicher, Rainbow war auch nicht weit. Allerdings konnte ich von ihr und ihrem Nachwuchs kein gutes Foto machen. Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal.

Viele Grüße,
Charlie

Über Charlie Phillips

Field officer - Adopt a Dolphin