Zum Inhalt springen
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
La Gomera Erlebnisreise (C) Carolin Vetter

Nicht Urlaub, sondern Abenteuer!

Im vergangenen November veranstaltete WDC zusammen mit M.E.E.R. und OCEANO Whale Watching erstmals eine Erlebnisreise...
Blue whale (balaenoptera musculus) A blue whale surfacing whilst travelling at high speed.

Und es macht doch einen Unterschied

Am 19. Januar erhielt ich eine E-Mail mit dem Betreff "Neuigkeiten zu AmazonSmile". Mit Erstaunen...
(C) Sansert Sangsakawrat

Blauwale und die Bedrohung durch Mikroplastik – wie wir dieses Problem lösen können

Unsere Liebe zum Kunststoff begann in den 1950er Jahren. Damals revolutionierte er die gesamte Industrie....
Verletzungen am Rückgrat von Walen, die bei der Kollision mit einem Schiff entstehen, sind besonders gefährlich. (C) WDC North America

Das alarmierende Schicksal von Buckelwal „Moon“

Verletzungen am Rückgrat von Walen, die bei der Kollision mit einem Schiff entstehen, sind besonders...

Hier sind die Delfine also!

Aha, jetzt weiß ich wo einige der Delfine sind, die ich normalerweise in der Gegend um Chanonry Point sehe: ca. 20 Kilometer entfernt die Küste entlang. Unsere Freunde von der Forschungsstation der Universität Aberdeen haben auf ihrer ersten Bootsausfahrt der Saison zur Identifikation der Delfine ungefähr 30 von ihnen in ruhigem, glasklaren Wasser beobachten können. So entstand dieses schöne Foto von Rainbow’s Nachwuchs (ID#1141).

Rainbow's calf

Rainbow war auch anwesend, was mich sehr freute, da ich in dieser Saison bisher noch keine nähere Begegnung mit ihr hatte. Auch Speedy, Mischief und Spirit mit ihrem Nachwuchs konnte das Team beobachten, sowie Lucky, den Sohn von Happy. Er war letztes Jahr ja weit entfernt im Tay Estuary unterwegs und ist nun zurück, vielleicht um zu sehen, wie es seiner Mutter und dem kleinen Geschwisterchen geht? Happy selbst und ihren Nachwuchs haben die Kollegen leider nicht gesehen, aber ein paar Delfine, mit denen sie oft unterwegs ist, sie ist also wahrscheinlich nicht weit entfernt. Vielen Dank an Barbara Cheney für die Informationen und die Erlaubnis, ihr schönes Foto in diesem Blog zu veröffentlichen.

Viele Grüße,
Charlie

Über Charlie Phillips

Field officer - Adopt a Dolphin