Zum Inhalt springen
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Beifang
  • CBD
  • CITES
  • CMS
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • High Seas Treaty
  • IWC
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Projekte
  • UNFCCC
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Gruppe mit Ferngläsern an der Küste

Frostige Mission an Schottlands Küsten: Freiwillige erheben drei Winter lang Daten zum Schutz von Walen und Delfinen

Mehr über die Wale und Delfine zu erfahren, die entlang unserer Küsten leben, ist unerlässlich,...
Teilnehmer:innen des Workshops am Strand

Vom Fischfang zur Walbeobachtung: WDC-Workshop in El Salvador

Wale und Delfine in freier Wildbahn zu sehen, ist ein unvergessliches Erlebnis. Im besten Fall...
Statue eines Buckelwals mit Kalb in Taiji

WDC in Japan – Teil 6: Eine lehrreiche Reise

Auf meiner dreiwöchigen Reise durch Japan konnte ich mit vielen Menschen sprechen, mir die Walfleisch-Automaten...
Schweinswal, der als Beifang gestorben ist.

Stoppen wir jetzt die Grundschleppnetzfischerei!

Gemeinsam mit Patagonia fordern wir einen sofortigen Stopp der Grundschleppnetzfischerei in Meeresschutzgebieten und küstennahen Zonen....

Traurige Nachrichten: Kesslet’s Baby wird vermisst

Hallo zusammen,

es gibt leider traurige Nachrichten: Kesslet’s Baby, das im September letzten Jahres geboren wurde, ist nicht mehr mit seiner Mutter und dem älteren Bruder Charlie unterwegs. Ich hatte das Kleine am 6. Januar nahe der Kessock-Brücke noch fotografiert, aber in der Zwischenzeit muss etwas passiert sein.

Mein Verdacht, nach dem ich Kesslet zweimal kurz allein gesehen hatte, hat sich nun bestätigt. Mein Kumpel Alan Ward konnte am Chanonry Point ein Foto von Kesslet und Charlie (auf dem Bild im Vordergrund zu sehen) machen, das leider eindeutig zeigt, dass kein kleiner Delfin mehr mit den beiden schwimmt. Vielen Dank an Alan, dass ich das Foto nutzen darf.

Es ist sehr traurig, ein Delfinbaby zu verlieren, aber es gibt viele verschiedene Gründe, warum nicht alle überleben können. Ich will und kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht über die Todesursache in diesem Fall spekulieren.

Viele Grüße,
Charlie

Über Charlie Phillips

Field officer - Adopt a Dolphin