Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Obama plant weltgrößtes Meeresschutzgebiet im Pazifik

Das seit 2009 bestehende Meeresschutzgebiet „Pacific Remote Islands Marine National Monument“  westlich von Hawaii soll dank einer von US Präsident Barac Obama geplanten Resolution um das Sechsfache vergrößert werden. Das Schutzgebiet wird mit über zwei Millionen Quadratkilometern die globale Gesamtfläche der weltweiten Schutzgebiete mit einem Schlag verdoppeln. Zum Schutzgebiet werden auch elf Inseln und Atolle im Zentralpazifik zählen, die sich auf amerikanischem Territorium befinden.

Industrieller Fischfang und die Suche nach Rohstoffen sind im Schutzgebiet verboten, um den vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten einen geschützten Lebensraum bieten zu können und der Überfischung der Meere entgegenzuwirken. Eine vom US Präsidenten ins Leben gerufene „Task Force“ soll außerdem den Handel mit illegal gefangenem Fisch stoppen. Umweltorganisationen begrüßen die Entscheidung, das Meeresschutzgebiet auszuweiten und den illegalen Fischfang zu unterbinden.

Humpback whale breach

Quelle: Spiegel Online