Zum Inhalt springen
Alle Blogbeiträge
  • Alle Blogbeiträge
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Mit Liebe zum Detail: Patenschafts-Pakete für unsere Unterstützer:innen

Dieser Blog wurde von Petra Mareis, Leiterin Kommunikation Spenden und Patenschaften, verfasst.   Seit 12...

Die „Schule des Wal-Essens“: Japans Strategie, den Appetit auf Walfleisch zu steigern

Trotz der Rückkehr zum kommerziellen Walfang hat sich in Japan an der geringen Nachfrage von...
© CSIP-ZSL

Wie helfen uns tote Wale?

Wale, die nach ihrem Tod an Land gespült werden, sind eine lebenswichtige Nahrungsquelle für viele...
© Christopher Swann

Um die Erde zu schützen, müssen wir über Wal-Kot und -Kadaver sprechen

Wir wissen, dass der Schutz der Wale unerlässlich ist, wenn wir die Erde retten wollen....

Niemand da außer Kesslet

Hallo zusammen,

es ist ein bisschen ruhig geworden im Moment, was Delfinsichtungen betrifft. Da ich gerade erst eine schwere Erkältung hatte, bin ich heute in North Kessock geblieben und habe Kesslet beim Jagen in der ankommenden Flut beobachtet.

Man kann sogar ein bisschen den Fisch aus ihrem Mund herausragen sehen. Charlie habe ich zuletzt vor ein paar Tagen gesehen, als er in Begleitung von Breeze aus Richtung Inverness zum Chanonry Point kam. Sie blieben jedoch nicht lange und schwammen raus aufs offene Meer – die meisten Delfine sind im Moment weiter draußen, da es sich hier besser jagen lässt.

Viele Grüße,
Charlie

Über Charlie Phillips

Field officer - Adopt a Dolphin