Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Reiseunternehmen STA Travel stoppt den Verkauf von SeaWorld-Tickets

Das Reiseunternehmen STA Travel hat den Verkauf von Ausflügen zu SeaWorld Parks wieder aus seinem Sortiment genommen. STA Travel  hatte die Entscheidung, keine Reisen zu Sea World mehr anbieten zu wollen, bereits vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dies jedoch später revidiert. Nun gab das Unternehmen bekannt, die Entscheidung wie geplant umzusetzen und entschuldigte sich gleichzeitig für die Verwirrung.

Die Firma, die jährlich Reisen für bis zu 2,5 Millionen Studenten und junge Leute anbietet, sagte, dass dieser Verkaufsstopp Teil des unternehmensweiten Grundsatzes sei, ausschließlich „hochwertige und verantwortungsbewusste“ sowie „ethisch vertretbare“ Produkte anzubieten.

SeaWorld zeigte sich wenig erfreut über die Entscheidung.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.