Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Schiffskollisionen
  • Walbeobachtung
  • Walfang
trawler-fishing-bycatch-pixabay-1024x667.jpg

WDC deckt das Versagen der Regierung beim Schutz der Wale vor Fischernetzen auf

Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass die neue Regelung der britischen Regierung ein völliger Fehlschlag ist:...

Mit der offiziellen WDC-Sammelkarte Wale schützen

Die Digitalisierung bietet eine Fülle von Möglichkeiten, den Schutz der Wale zu fördern. Lernen Sie...
Kiska © Inherently Wild/Caio Ribeiro

Orca Kiska im Marineland in Kanada gestorben

Kiska © Inherently Wild/Caio Ribeiro Orca Kiska ist vergangenen Donnerstag im Alter von ca. 46...

Britische Regierung macht Rückzieher beim Meeresschutz

© Charlie Phillips Die britische Regierung hat beschlossen, nur drei von fünf vorgeschlagenen Gewässern vor...

Reiseunternehmen STA Travel stoppt den Verkauf von SeaWorld-Tickets

Das Reiseunternehmen STA Travel hat den Verkauf von Ausflügen zu SeaWorld Parks wieder aus seinem Sortiment genommen. STA Travel  hatte die Entscheidung, keine Reisen zu Sea World mehr anbieten zu wollen, bereits vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dies jedoch später revidiert. Nun gab das Unternehmen bekannt, die Entscheidung wie geplant umzusetzen und entschuldigte sich gleichzeitig für die Verwirrung.

Die Firma, die jährlich Reisen für bis zu 2,5 Millionen Studenten und junge Leute anbietet, sagte, dass dieser Verkaufsstopp Teil des unternehmensweiten Grundsatzes sei, ausschließlich „hochwertige und verantwortungsbewusste“ sowie „ethisch vertretbare“ Produkte anzubieten.

SeaWorld zeigte sich wenig erfreut über die Entscheidung.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.