Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Der Schmerz geht, der Stolz bleibt

Eine gehörige Portion Willenskraft, Schweiß und Ausdauer muss es Peter Muffett gekostet haben, in einem über 25 kg (!) schweren Orca-Kostüm den gesamten London-Marathon in etwas über 7 Stunden zu laufen! Peter Muffett hat gelitten, um uns alle an die Leiden der Orcas in Gefangenschaft zu erinnern und um Spenden für den Schutz von Walen und Delfinen zu sammeln. Danke für diesen großartigen Einsatz!

Und so sieht der laufende Orca in Aktion aus …

Sie wollen auch für den Schutz von Walen und Delfinen aktiv werden? Ihre Laufschuhe stehen schon bereit?

Suchen Sie sich jetzt Ihre eigene Herausforderung: egal, ob 42 km beim München-Marathon oder 10 km beim Berlin-Marathon, 120 km auf dem Fahrrad oder 500 m schwimmen.

Erstellen Sie Ihre eigene Spendenaktion auf betterplace.org und wählen Sie WDC als Spendenempfänger aus. Bitten Sie Familie, Bekannte, FreundInnen und ArbeitskollegInnen, Ihre sportliche Herausforderung finanziell zu unterstützen. Für die Freiheit und den Schutz  von Walen und Delfinen!

Für nähere Informationen einfach eine E-Mail senden an kontakt@whales.org.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.