Zum Inhalt springen
All news
  • All news
  • End captivity
(C) WDC

Wie kann uns die Raumfahrttechnik beim Schutz von Walen helfen?

(C) Sue Rocca Das spannende Projekt ist Teil von Deloittes "Gravity Challenge", einem internationalen Programm,...
Header-Schweinswal_mit Copy_C_JanHaelters

EU-Gremium fordert dringend strengere Beifang-Regulierungen

(C) Alexei Birkun Jr. Die EU-Mitgliedsstaaten stehen unter dem rechtlichen Druck der EU-Kommission, dringend wirksame...
(C) FEE International / Flickr

Norwegen plant grausame Experimente an Zwergwalen

(C) Mike Tetley Laut einer von Mattilsynet erteilten Genehmigung, soll das Projekt im nächsten Monat...
(C) Greenpeace

Filmempfehlung: Seaspiracy

(C) Greenpeace Für Menschen, die gerne Fisch und Schalentiere essen, wird der Film ein echter...

Zukunft der in Russland gefangenen Orcas weiter unbekannt

Zukunft der in Russland gefangenen Orcas weiter unbekannt

Wie WDC Experte Erich Hoyt berichtet werden vorerst keine Orcas bei den Olympischen Spielen in Sotschi präsentiert. Darüber hinaus wird auch kein Delfin in die Zeremonie des Fackellaufs eingebunden. Diese Informationen wurden durch den Präsidenten des Olympischen Komitees in Sotschi bestätigt.

„Es gab Informationen, wonach Orcas Anfang Dezember nach Sotschi gebracht werden sollten, doch diese Pläne wurden offensichtlich verschoben. Das Sotschi Delfinarium war in die Fänge von 7 Orcas im Okhotskischen Meer 2013 beteiligt und es kann demnach gut sein, dass die Orcas noch zu einem späteren Zeitpunkt nach Sotschi gebracht werden.“ erklärt Erich Hoyt die aktuelle Situation in Russland.

Derzeit werden 2 Orcas, darunter die im August 2012 gefangen Narnia, in einem kleinen Becken im Moskauer Delfinarium gehalten, weitere Orcas wurden nach China gebracht. Wahrscheinlich werden die Tiere derzeit trainiert und auf ihre Rolle in den Shows der Delfinarien vorbereit.

Orcas in Gefangenschaft: eine Kostprobe

Laura Zahn

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.