Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Neue Flussdelfinart in Brasilien entdeckt

Forscher haben eine bisher unbekannte Spezies von Flussdelfinen in Brasilen entdeckt. Neben Baiji, Boto, Indus-Delfin und Franciscana ist dies erst die fünfte bekannte Flussdelfinart.

Flussdelfine sind sehr selten, die meisten von ihnen werden bereits auf der roten Liste der vom aussterben bedrohten Tiere geführt, der Baiji ist die erste durch den Menschen ausgerottete Delfinart und wurde 2007 für ausgestorben erklärt. Im Araguaia Gebieten, sollen ca. 1000 Individuen der neu identifizierten Flussdelfine leben.

WDC-Expertin für Flussdelfine Ali Wood sagt: „Wir freuen uns sehr über diese neue Erkenntnis aus Brasilien und wir sind gespannt auf die Bestätigung, ob die Art wirklich eigenständig genug ist, um sie als eigene Spezies zu definieren. Die Flussdelfine im Amazon sind vielen Gefahren ausgesetzt, darunter die vorsätzliche Tötung in manchen Gebieten Brasiliens. Sie müssen dringend besser geschützt werden.”
Mehr über die Arbeit von WDC zum Schutz der Flussdelfine

Quelle:Plos One

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.