Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Qualvolle Walschlachtungen in Island nun unter Beobachtung

Durch eine Verordnung von Islands Fischereiministerin Svandís Svavarsdóttir muss die Waljagd in Island ab sofort...
Port River Delfine

Südkoreas letzter in Gefangenschaft gehaltener Indopazifischer Großer Tümmler wird freigelassen

Bibongi, der letzte in Südkorea in Gefangenschaft gehaltene Indopazifische Große Tümmler, soll nach 17 Jahren...
Orca Tilikum, Nakais Vater, bei einer Show © Paul Wigmore

Orca Nakai stirbt im SeaWorld-Park in Kalifornien

SeaWorld San Diego, Kalifornien, hat den Tod von Orca Nakai bekanntgegeben. In einem Statement des...
Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips

Färöer Inseln: 100 Delfine geschlachtet

Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips Heute Morgen wurden in Skálafjörður auf den Färöer...

Russland gibt die Quoten für Wildfänge 2014 bekannt

Russlands Quoten für Wildfänge 2014 wurden veröffentlicht. Die Quoten für Orcas wurden bisher noch nicht veröffentlicht, da die Fischereibehörde die durch die Ökologiebehörde vorgeschlagene Null-Quote abgelehnt hat. Die Orca-Quoten werden später folgen.

Die Quote für Belugas wurde insgesamt mit 800 festgesetzt. 150 davon für das Nord-Okhotskische Meer, wo dieses Jahr Belugas für Delfinarien gefangen wurden. Diese Zahlen sind niedriger als 2013.

Die Quoten entsprechen der Zahl der Genehmigung. Unternehmen die Belugas fangen möchten, müssen eine Genehmigung beantragen. Mit der weltweiten Kritik an Wildfängen und der Haltung von Walen und Delfinen in kleinen Betonbecken, hoffen wir, dass die Zahl der Anträge 2014 sinken wird.

Lesen Sie hier das ausführliche Interview von WDC-Experten Erich Hoyt zu den aktuellen Gefangenahmen von Orcas in Russland.

Quelle: WDC Experte Erich Hoyt

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.