Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Erster Meeresbeauftragter der Bundesregierung nimmt seine Arbeit auf

Die Bundesregierung hat mit Sebastian Unger erstmals einen Meeresbeauftragten bestellt. Seine Aufgabe wird sein eine...

Erneut Orca im Loro Parque gestorben

© Ulla Ludewig Bereits der dritte Todesfall innerhalb von 18 Monaten Der Loro Parque auf...
Delfinarium Duisburg © Jens Kramer

Delfinbaby in Duisburg geboren

Delfinarium Duisburg © Jens Kramer Die sechsjährige Debbie brachte vergangene Woche im Duisburger Zoo ein...
Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen

Das Blutvergießen in Taiji beginnt erneut

Treibjagd in der Bucht von Taiji. (C) Hans-Peter Roth und Marna Olsen Jedes Jahr werden...

Erneut traurige Nachrichten von den Färöer Inseln

WDC ist bestürzt über den Tod Hunderter Pilotwale vor den Färöer Inseln.

Unseren Quellen zufolge fand die Jagd, der „Grind“, heute Morgen um 6:50 Uhr Ortszeit in der Bucht vor Fuglafjørður statt. 200 – 300 Pilotwale wurden dabei getötet. Kurz vor 10 Uhr war die Jagd zu Ende.

Erst vor wenigen Tagen mussten 125 Wale bei einem Grind ihr Leben lassen.

Trotz dieser unerfreulichen Nachrichten begrüßt WDC den Dialog, der innerhalb der färingischen Bevölkerung immer stärker wird und unterstützt lokale Bemühungen, die sich für ein Ende der Jagden und eine respektvolle Völkerverständigung einsetzen.

Quelle: Nordlysid.fo

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.