Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

WDC-Forschungsarbeit belegt: Schweinswale finden in Gewässern des nordwestlichen Schottlands ein Zuhause

Ergebnisse eines WDC-Feldforschungsprojekts an der Nordwestküste Schottlands bestätigen, dass diese Gewässer ein wichtiges Nahrungsgebiet für Schweinswale und Zwergwale darstellen. Mit der vor kurzem im „Journal of the Marine Biological Association of the United Kingdom“ erschienenen Studie bekräftigt WDC die Notwendigkeit für die Einrichtung eines Meeresschutzgebietes in dieser Region.

WDC fordert die Regierungen Schottlands und Großbritanniens weiterhin auf, Schutzgebiete und Schutzgebietsnetzwerke für Wale und Delfine zu schaffen, die unter anderem spezielle Schutzmaßnahmen für Schweinswale vorsehen.

Zur WDC-Studie (in englischer Sprache) >>

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.