Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Wissenschaftler debattieren über Walfang in Südkorea

Wissenschaftler aus aller Welt haben sich in Jeju, Südkorea, für das 65. Jahrestreffen des Wissenschaftsausschuss der Internationalen Walfangkommission eingefunden, um noch bis zum 15. Juni über Wal- und Delfinschutzbelange zu diskutieren.

Während des 12-tägigen Treffens nehmen mehr als 200 Wissenschaftler an über 100 verschiedenen Sitzungen und Workshops teil.  

Da die Plenarsitzungen nur noch alle zwei Jahre stattfinden, ist das Treffen der Wissenschaftler nun umso bedeutsamer. Sie beraten unter anderem über den Status einzelner Walpopulationen als auch die Auswirkungen von Jagd, Beifang, Schiffskollisionen, Gesundheitsprobleme, Auswirkungen von Lärm und Klimawandel sowie den Umgang mit Ölkatastrophen.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.