Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Wissenschaftler debattieren über Walfang in Südkorea

Wissenschaftler aus aller Welt haben sich in Jeju, Südkorea, für das 65. Jahrestreffen des Wissenschaftsausschuss der Internationalen Walfangkommission eingefunden, um noch bis zum 15. Juni über Wal- und Delfinschutzbelange zu diskutieren.

Während des 12-tägigen Treffens nehmen mehr als 200 Wissenschaftler an über 100 verschiedenen Sitzungen und Workshops teil.  

Da die Plenarsitzungen nur noch alle zwei Jahre stattfinden, ist das Treffen der Wissenschaftler nun umso bedeutsamer. Sie beraten unter anderem über den Status einzelner Walpopulationen als auch die Auswirkungen von Jagd, Beifang, Schiffskollisionen, Gesundheitsprobleme, Auswirkungen von Lärm und Klimawandel sowie den Umgang mit Ölkatastrophen.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.