Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Mehr Schutz für die letzten Nordatlantischen Glattwale – Ihre Stimme zählt!

Im Jahr 2008 wurde zum Schutz der letzten ca. 400 Nordatlantischen Glattwale die sogenannte „Ship Strike Rule“ in Kraft gesetzt. Diese Regelung schreibt Schiffen ab 20 Metern Länge vor, in für die bedrohten Meeressäuger als wichtige Lebensräume ausgewiesenen Gebieten ihre Geschwindigkeit zu drosseln. Doch diese Regelung soll aufgrund einer neuartigen Verfallsklausel Ende dieses Jahres automatisch auslaufen. Wir fordern, dass die Regelung erhalten bleibt – und dass sie auf weitere Gebiete ausgedehnt wird!

Bitte helfen Sie uns, unseren Forderungen zum Schutz der majestätischen Nordatlantischen Glattwale Nachdruck zu verleihen und unterzeichnen Sie unsere Petition an die US-Regierung.

>> zur Petition

Hier finden Sie weitere Informationen über die Gefahren, mit denen die Nordatlantischen Glattwale zu kämpfen haben.

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.