Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Ein harpunierter Finnwal wird abgeschleppt. (C) WDC

Isländische Walfänger:innen töten erste Finnwale in vier Jahren

Ein geschlachteter Finnwal wird an Land zerlegt. (C) WDC Vor Island wurden heute erstmals seit...
Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC

Walfang schadet Islands Image

Ein getöteter Finnwal wird an der isländischen Küste zerlegt. (C) WDC 2023 läuft die derzeitige...
Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton

Orca-Baby wird in China der Öffentlichkeit präsentiert

Orcas im Freizeitpark SeaWorld (C) Bernard Auton Trainer:innen beginnen bereits, den jungen Orca für die...
© Mark Voltier

Japan beginnt diesjährige Saison für kommerziellen Walfang

150 Brydewale und 25 Seiwale stehen auf der Abschussliste der diesjährigen Walfangsaison, in den weiter...

Am Samstag den 2.September ereignete sich eine weitere Strandung von Pilotwalen, diesmal  am Avalon Beach State Park in Florida. Obwohl zahlreiche Helfer den Tieren zur Hilfe kamen, konnten laut der Nationalen Ozeanbehörde (NOAA) nur fünf Tiere gerettet werden. Der Rest der Tiere musste eingeschläfert werden oder verstarb.

Diese Massenstrandung wird von Experten auf deren ausgeprägtes Sozialverhalten zurückgeführt.

Möglicherweise war eines der Tiere krank gewesen und die anderen Pilotwale wollten es nicht alleine lassen.

Weitere Informationen über Strandungen finden Sie hier >>

Mehr über Pilotwale erfahren Sie hier >>

Quelle: Spiegel Online

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.