Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Qualvolle Walschlachtungen in Island nun unter Beobachtung

Durch eine Verordnung von Islands Fischereiministerin Svandís Svavarsdóttir muss die Waljagd in Island ab sofort...
Port River Delfine

Südkoreas letzter in Gefangenschaft gehaltener Indopazifischer Großer Tümmler wird freigelassen

Bibongi, der letzte in Südkorea in Gefangenschaft gehaltene Indopazifische Große Tümmler, soll nach 17 Jahren...
Orca Tilikum, Nakais Vater, bei einer Show © Paul Wigmore

Orca Nakai stirbt im SeaWorld-Park in Kalifornien

SeaWorld San Diego, Kalifornien, hat den Tod von Orca Nakai bekanntgegeben. In einem Statement des...
Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips

Färöer Inseln: 100 Delfine geschlachtet

Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips Heute Morgen wurden in Skálafjörður auf den Färöer...

Am Samstag den 2.September ereignete sich eine weitere Strandung von Pilotwalen, diesmal  am Avalon Beach State Park in Florida. Obwohl zahlreiche Helfer den Tieren zur Hilfe kamen, konnten laut der Nationalen Ozeanbehörde (NOAA) nur fünf Tiere gerettet werden. Der Rest der Tiere musste eingeschläfert werden oder verstarb.

Diese Massenstrandung wird von Experten auf deren ausgeprägtes Sozialverhalten zurückgeführt.

Möglicherweise war eines der Tiere krank gewesen und die anderen Pilotwale wollten es nicht alleine lassen.

Weitere Informationen über Strandungen finden Sie hier >>

Mehr über Pilotwale erfahren Sie hier >>

Quelle: Spiegel Online

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.