Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang

Hotel-Delfinarium in Las Vegas wird geschlossen

Hard Rock International entscheidet nach Übernahme des Hotels "The Mirage", das Delfinarium der Anlage zu...

Walfleisch für Rekordpreis in Japan versteigert

Japanische Medien berichteten, dass bei einer Auktion in Shimonoseki am 14. November ein Kilogramm Seiwal-Fleisch...
Peter-Flood-mom-and-calf-1536x1007

Dringlichkeitsantrag soll Walmütter und ihren Nachwuchs vor Schiffskollisionen schützen

Naturschutzverbände, darunter WDC, haben Anfang November beim Seefischereidienst der Vereinigten Staaten (NMFS) in Washington einen...
Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina / Facebook

Vier Delfine aus Delfinarium an der Krim ausgesetzt

Screenshot aus der Filmaufnahme, die zwei der Delfine bei der Aussetzung zeigen. (C) Ivanna Kudina...

Schweinswale zu Besuch in Bonn

Anlässlich des internationalen Tages des Ostseeschweinswals kommenden Sonntag, den 20. Mai, dreht sich im Bonner Museum König alles um Wale und Delfine, mit besonderem Augenmerk auf die bedrohten heimischen Schweinswale.

Die Wanderausstellung „Delfine und Schweinswale“ lädt Groß und Klein dazu ein, in die Welt der faszinierenden Meeressäuger einzutauchen.  Lebensgroße Modelle von Kleinwalen und Delfinen sowie Ausstellungstafeln vermitteln spannende Fakten, informieren über Gefahren und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf. Darüberhinaus werden einige Themen in kurzen Vorträgen aufbereitet. Kinder können sich in einer Mal- und Bastelecke austoben, ein individuelles Programm für Schulklassen ist ebenso vorgesehen.

Organisiert wird die Veranstaltung von ASCOBANS, dem Abkommen zum Schutz der europäischen Kleinwale, das gleichzeitig den 20. Jahrestag seiner Unterzeichnung feiert.
Die WDCS ist langjähriger Partner von ASCOBANS und unterstützt die Veranstaltung mit Bildungsmaterial.

Ausstellungsort:
Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig
Museumsmeile Bonn
Adenauerallee 160
53113 Bonn

Öffnungszeiten:
18.-22. Mai 2012
Di bis So: 10:00 bis 18:00 Uhr, letzter Einlass: 17.00 Uhr

>> Zur Website von ASCOBANS für weitere Informationen

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.