Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips

Färöer Inseln: 100 Delfine geschlachtet

Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips Heute Morgen wurden in Skálafjörður auf den Färöer...

Walfang-Harpunen zünden nicht – NGOs fordern ein Ende der qualvollen Schlachtungen in Island

© Hard to Port Erneut wurde gestern in Hvalfjörður, Island, ein harpunierter Finnwal an Land...
beaked-whale-berardius-minimus-new-species

Seltene Walart erstmals lebend gesichtet

Wissenschaftler:innen konnten mittels DNA-Proben zum ersten Mal die Sichtung des seltenen Sato-Schnabelwals bestätigen. Bislang wurden...
Fin whale

Finnwale kehren zu ihren ehemaligen Nahrungsgebieten zurück

Forscher:innen in der Antarktis beobachteten die Rückkehr von Finnwalen in ihre früheren Nahrungsgründe. Bei Untersuchungen...

Gestrandeter Zwergwal stirbt in North Berwick

Ein gestrandeter Gewöhnlicher Zwergwal ist nach dem Scheitern einer großen Rettungsaktion gestorben.

Das viereinhalb Meter große Tier wurde von der Küstenwacht an einem Strand von North Berwick, Schottland, nahe dem Hafen gefunden.
Der Wellengang war zu stark, um den Wal in tiefere Gewässer zu befördern. Noch dazu war er in keiner guten gesundheitlichen Verfassung.

Freiwillige Helfer, die stundenlang bei nasskaltem Wetter das Blasloch des Wals von Wasser freihielten, waren sich einig, dass nichts mehr für den Wal getan werden konnte. Sie versuchten den in der Brandung liegenden Wal aufrecht zu halten, sodass er atmen konnte.  Als die Tierärzte eintrafen, um den Wal einzuschläfern, starb er auf natürliche Weise.

Schon lange ist in der Gegend um North Berwick nahe Edinburgh kein Wal mehr gestrandet. Um die Ursache zu erfahren, soll am Mittwoch eine Obduktion des Zwergwals durchgeführt werden.

Quelle: BBC

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.