Zum Inhalt springen
Alle News
  • Alle News
  • Beifang
  • Delfinarien
  • Grüner Wal
  • Meeresschutz
  • Plastik
  • Walbeboachtung
  • Walbeobachtung
  • Walfang
Port River Delfine

Südkoreas letzter in Gefangenschaft gehaltener Indopazifischer Großer Tümmler wird freigelassen

Bibongi, der letzte in Südkorea in Gefangenschaft gehaltene Indopazifische Große Tümmler, soll nach 17 Jahren...
Orca Tilikum, Nakais Vater, bei einer Show © Paul Wigmore

Orca Nakai stirbt im SeaWorld-Park in Kalifornien

SeaWorld San Diego, Kalifornien, hat den Tod von Orca Nakai bekanntgegeben. In einem Statement des...
Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips

Färöer Inseln: 100 Delfine geschlachtet

Große Tümmler in Freiheit. (C) Charlie Phillips Heute Morgen wurden in Skálafjörður auf den Färöer...

Walfang-Harpunen zünden nicht – NGOs fordern ein Ende der qualvollen Schlachtungen in Island

© Hard to Port Erneut wurde gestern in Hvalfjörður, Island, ein harpunierter Finnwal an Land...

Seltene Walart zum ersten Mal gefilmt


Australische Wissenschaftler konnten erstmalig den seltenen Shepherd-Wal im östlichen Bass Strait vor der Küste von Victoria und Tasmanien filmen. Diese Walart konnte seit der Entdeckung im Jahre 1937 nur vereinzelt gesichtet werden. Eine Walschule wurde im Januar innerhalb einer Gruppe von Delfinen und Grindwalen entdeckt. Die Shepherd-Wale gehören zur Familie der Schnabelwale. Sie zeichnen sich durch ihre unverwechselbar gewölbte Stirn und einen ausgeprägte Schnabel aus. Sie werden nur äußerst selten gesichtet, da sie sich vorwiegend auf hoher See leben.

Weitere spannende Fakten über den Shepherd-Wal finden Sie in unserem Artenführer.

Quelle: News Mongabay

Über Laura Zahn

Unternehmenskooperationen - Laura Zahn ist bei WDC Deutschland verantwortlich für die Kooperationen mit Unternehmen.