Zum Inhalt springen

Unsere Facebook-Seite „WALHELFER“ ist ab heute wieder zu erreichen. Wir sind dabei, die genauen Gründe für die Abschaltung unserer Seite durch Facebook zu erfahren und halten Sie auf dem Laufenden. Wir hoffen, Ihnen gefällt unser neuer Look und wir würden uns freuen, wenn Sie die Seite mit Ihren Freunden und Bekannten teilen. Hier geht es…

Weiterlesen

Vergangene Woche ist ein Pottwal an der belgischen Nordseeküste in der Nähe des Seebades Knokke-Heist gestrandet. Das Individuum, das mit einem Schiff kollidiert oder krank gewesen sein könnte, verendete kurz darauf.Andere Internetquellen spekulieren auf seismische Aktivitäten im Umkreis von 500km um die Strandungsstelle.Möglicherweise könnte auch der Buckelwal, der vor ein paar Tagen im niederländischen Wattenmeer nicht…

Weiterlesen

Verhaltensbiologe und Delfinexperte Dr. Karsten Brensing von WDC steht LatizonTV Rede und Antwort zum Thema „Haltung von Delfinen in Gefangenschaft. Sendetermine auf http://www.latizon.tv für die Woche ab 18.Dezember: Dienstag: 17-18 UhrMittwoch: 12-13 UhrDonnerstag 19-20 UhrFreitag 20-21 UhrSamstag 21-22 UhrSonntag 10-11 Uhr

Weiterlesen

Mit unserer Symbolischen Patenschaft für einen Delfin verschenken Sie ein Stück Zukunft für die letzten Großen Tümmler in der Nordsee. Ob Sie sich für die mehrfache Mutter „Happy“, unseren agilen „Speedy“ oder den verspielten „Flosse“ entscheiden – Ihre Spende sorgt dafür, dass wir unsere Arbeit zum Schutz dieser Delfingruppe im schottischen Moray Firth fortsetzen können.…

Weiterlesen

Am 13. Dezember übergab WDC dem schottischen Kabinettssekretär für Landwirtschaft und Umwelt, Richard Lochhead,  36.736 Unterschriften. Damit wird die schottische Regierung dazu aufgefordert, Wale und Delfine im geplanten Netzwerk von Meeresschutzgebieten in schottischen Gewässern zu berücksichtigen.  Seit Februar 2012 setzt sich WDC mit einer Kampagne dafür ein, dass der Schutz von Walen und Delfinen zu…

Weiterlesen

Rettungskräfte haben in den vergangenen Tagen versucht, einen auf einer Sandbank nahe Texel, Niederlande, gestrandeten Buckelwal wieder zurück ins offene Meer zu geleiten. Für das Individuum mit einer Länge von ca. 12 Metern bestand laut des Forschungsinstitus Ecomare, das vor Ort im Einsatz ist, zunächst Hoffnung durch die erwartete Flut. Der Wal konnte sich zunächst befreien, kehrte jedoch…

Weiterlesen

Weihnachts-Aktionen Für Wale

Mit tollen Aktionen gibt es auch vor Weihnachten wieder viel Hilfe für Wale und Delfine. Auf  dem Weihnachtsbasar in einem Tierheim berichten Britta und Patrizia Bade über die Arbeit der WDC. Lisa, 10 Jahre, feiert einen Delfingeburtstag und die Klasse 4b der Grundschule Niederheide spendet für Wale. Willst auch du helfen? Mit Delfinplätzchen Spenden sammeln…

Weiterlesen

Rettungskräfte sind in diesem Moment dabei, einen auf einer Sandbank nahe Texel, Niederlande, gestrandeten Buckelwal wieder zurück ins offene Meer zu geleiten. Für das Individuum mit einer Länge von ca. 12 Metern besteht laut des Forschungsinstitus Ecomare, das vor Ort im Einsatz ist, Hoffnung durch die erwartete Flut. Es ist extrem selten, dass Wale auf…

Weiterlesen

Walfleisch aus Grönland wird in Dänemark öffentlich zum Verkauf angeboten. Dies belegt eine Undercover-Recherche der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Grönland droht zeitgleich, 2013 auf illegale Waljagd zu gehen.  Im Rahmen einer Recherche konnten Mitarbeiter von WDC in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen problemlos Zwergwalsteaks und Walspeck erwerben. Dieser Verkauf ist ein klarer Verstoß gegen europäische…

Weiterlesen

Delfinstreichelbecken? Lieber Nicht …

Wusstest du, dass man im Vergnügungspark SEA WORLD in Florida Delfine füttern kann? Es gibt dort ein so genanntes Streichelbecken für Delfine. Besucher werden aufgefordert, die gefangenen Delfine mit totem Fisch zu füttern. Am 21. November wurde dort ein 8 jähriges Mädchen von einem Delfin gebissen. Der Delfin schnappte nach einem Pappteller, den das Kind…

Weiterlesen