Dämme brechen für Orcas

Southern Resident orcas
Southern Resident orcas
Die südlichen ortstreuen Schwertwale (Southern Residents) leben an der Nordwestküste der USA. Diese kleine Orca-Population ist akut vom Aussterben bedroht. Ihre Nahrung wird immer knapper und Umweltverschmutzung, Unterwasserlärm und Schiffsverkehr sind weitere Gefahren.

Die Hauptnahrungsquelle der Schwertwale ist der Königslachs, doch die Lachsbestände in ihrem Verbreitungsgebiet sind dramatisch zurückgegangen. Dies hat weitreichende Folgen für die Orcas: nur noch 78 Mitglieder zählt die Population momentan (Stand Januar 2017)!

Dämme und damit verbundener Lebensraumverlust haben die Königslachsbestände stark dezimiert. Gesunde Flusssysteme sind die Grundvoraussetzung für eine Erholung der Bestände, dafür ist der Abriss von Dämmen und die Wiederherstellung der Flusssysteme notwendig. Nur mit gesunden und reichlich vorhandenen Lachsvorkommen haben die Southern Residents eine Überlebenschance!

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT UNSERE PETITION

Zum Aussterben verDAMMt?

Die Southern Residents sind akut vom Aussterben bedroht. Dies hat nun auch die US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) anerkannt und die kleine Schwertwal-Population zur „Species in the Spotlight“ erklärt, die schnelle Schutzmaßnahmen benötigt. Die Wiederherstellung gesunder Flusssysteme und die damit verbundene Erholung der Lachsbestände ist zwingend notwendig um die Überlebenschancen der Orcapopulation zu verbessern. Alte, ungenutzte Dämme versperren nicht nur den Lachsen den Zugang zu ihren Laichgebieten, sie verschmutzen auch die Umwelt und verschlingen viel Geld für die Instandhaltung. Die Dämme greifen in das Ökosystem ein und dies hat weitreichende Folgen nicht nur für die Flusssysteme, sondern auch die Ozeane und somit die darin lebenden Wale und Delfine.

Nur durch die Entfernung dieser Dämme könnte das Aussterben der Southern Residents verhindert werden. Dafür ist ein Umdenken in der Nutzung von Flüssen notwendig.

Ohne Lachs haben die noch verbleibenden Orcas keine Überlebenschance.

Die alten Dämme haben ihren ursprünglichen Zweck vor langer Zeit erfüllt und richten nun Schaden in den Flusssystemen an. Sie blockieren die historischen Laichgründe der Lachse, von denen sich die Southern Residents hauptsächlich ernähren. 

So können Sie helfen

  1. Unterstützen Sie unsere Petition (Englisch)
  2. Erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten vom Überlebenskampf der Southern Residents und teilen Sie die Petition mit ihnen
  3. Unterstützen Sie die Arbeit von WDC mit einer Spende oder einer Orca-Patenschaft

Grafik Dämme brechen für Orcas WDC
Grafik Dämme brechen für Orcas WDC