Drei seltene Walarten auf einem Bild!

Einem Forscher in der Nähe der Cape Cod Bay (USA) ist ein ungewöhnliches Foto gelungen – während er Luftaufnahmen machte, fotografierte er drei verschiedene Spezies auf einmal! Zwei der Arten kommen normalerweise in den Gewässern vor (der Nordatlantische Glattwal und der Seiwal), während die dritte Art (der Grönlandwal) dort normalerweise nicht anzutreffen ist. Es ist wahrscheinlich das erste Mal, dass alle drei Arten auf einem Foto zu sehen sind.

Seit Beginn der Aufzeichnungen wurden drei Sichtungen von Grönlandwalen im Nordatlantik dokumentiert. Normalerweise kommt diese Art nur in der Arktis und Subarktis vor. 2012 wurde ein Grönlandwal in den Gewässern vor Orleans bei Luftaufnahmen gesichtet, 2014 in Cape Cod Bay. Interessanterweise handelt es sich bei allen drei Aufnahmen um denselben Wal!

Vor einigen Wochen wurde außerdem ein Grönlandwal in der Nordsee gesichtet, in der Nähe von Hollands und Belgiens Küstengebieten.

Nordatlantischer Glattwal, Seiwal und Grönlandwal
Nordatlantischer Glattwal, Seiwal und Grönlandwal
Tags: 
Forschung