SeaWorld Anhörung AKTUELL: Widersprüchliche Zeugenaussagen

Aktueller Blog von WDCS-Mitarbeiterin Courtney Vail aus Sanford, USA (Übersetzung):

++ Aktueller VIDEOBLOG hier ++

Heute haben SeaWorld Trainer ihre persönlichen Erfahrungen mit Tilikum und anderen Orcas bei SeaWorld geschildert. Beide Trainer im Zeugenstand waren entweder anwesend oder reagierten auf den tragischen Zwischenfall, bei dem die Trainerin Dawn Brancheau getötet wurde. Weitere Zwischenfälle kamen zur Sprache, die SeaWorld bisher nicht gemeldet hatte, und die Zeugenaussagen zur tatsächlichen Art der Interaktion zwischen Tilikum und Frau Brancheau widersprachen sich. Die Zeugen waren weiterhin bemüht, die extreme Verantwortung und kritischer Beurteilung, der sich Trainer bei SeaWorld um ihrer Sicherheit Willen verschreiben müssten, zu betonen. OSHA-Sachverständiger Dr. David Duffus, der Orcas in freier Wildbahn studiert, wurde vom Richter als verlässlicher und relevanter Experte anerkannt, der die Möglichkeit, Orca-Verhalten in Gefangenschaft vorauszusagen, einschätzen könne.

Die Anhörung wird morgen enden, jedoch vermutlich im Oktober fortgesetzt. Während der letzten Tage konnten nur die Hälfte der erwarteten Zeugen vernommen werden. Eine Entscheidung des Richters wird Wochen bis Monate nach Abschluss der Anhörung erwartet.