WDC zu Gast bei Radio Feierwerk

Ich hätte nicht gedacht, wie schnell eine Stunde als Studiogast bei Radio Feierwerk vergehen würde. Gegen Ende wurde mir und meinen vier Kinder-/ JugendmoderatorInnen die Zeit zu knapp, so sehr waren wir alle in Fahrt gekommen!

Ich durfte am 18. Juni bei der einstündigen Radiosendung "Kurzwelle" von Kindern für Kinder dabei sein - etwas Unterstützung durch Erwachsene gibt es natürlich schon. Die Sendung ist samstags von 11.00 bis 12.00 online oder im Münchner Umkreis auf 92,4 Hz zu hören.

Ich durfte den vier jungen Moderatoren Rede und Antwort stehen - die Fragen drehten sich rund um Wale und Delfine und die Arbeit von WDC. Es war alles dabei von „Welche Fähigkeiten muss man mitbringen, wenn man bei euch arbeiten will“ über „Wie klingen eigentlich Walgesänge“ bis hin zu „Was ist die sogenannten Rote Liste“?

Ich war ganz schön gefordert, habe mich aber in der freundlichen und entspannten Atmosphäre des Studios sehr wohl gefühlt. Ich finde es beeindruckend, mit welchem Engagement die Kinder und Jugendlichen ganz professionell mitmachen und ich bin sicher, dass aus dem einen oder anderen einmal ein toller Radiomitarbeiter (oder vielleicht auch ein engagierter Walschützer) wird!

Die komplette Sendung gibt es hier zum Nachhören!

Franziska Walter bei Radio Feierwerk in München
Franziska Walter bei Radio Feierwerk in München
Tags: 
Forschung