Blogs

Interview mit Lothar Koch zum Walpfad auf Sylt

Der Biologe Lothar Koch lebt seit 1988 auf Sylt und setzt sich seither für den Schutz der kleinen Nordseewale ein. Als Sprecher der Schutzstation Wattenmeer e.V. trug er mit seiner Öffentlichkeitsarbeit maßgeblich zur Einrichtung des ersten Walschutzgebietes Europas vor der Insel Sylt bei. Nun ist er an der Fertigstellung eines „Sylter Walpfades“ beteiligt.

Isländisches Finnwalfleisch erneut auf dem Weg nach Japan?

Leert Kristján Loftsson seine mit Finnwalfleisch gefüllten Kühlhäuser? Die Ereignisse, die sich vor wenigen Tagen im Hafen von Hafnarfjörður im Süden Reykjaviks abgespielt haben und lokale Medienberichte deuten darauf hin. Loftsson ist der letzte Isländer, der noch Jagd auf die vom Aussterben bedrohten Finnwale macht.

2050: Mehr Plastik im Meer als Fische?

Wenn wir weitermachen wie bisher, wird es im Jahr 2050 mehr Plastik im Meer geben als Fische. Zum heutigen Welttag der Fische haben wir deshalb ein neues Video veröffentlicht, das Benjamin Sterzenbach gemeinsam mit WDC erstellt hat:

WDC bei der International Ocean Film Tour – ein Kinoabend, der bewegte

Alle, die das Meer und seine Bewohner lieben und denen der Schutz unserer Meere am Herzen liegt, kamen gestern bei „Kino, Mond und Sterne“, dem Sommer Open Air Event in Münchens Westpark, voll auf ihre Kosten. Zu Gast war die International Ocean Film Tour mit einem spannenden, bewegenden und zum Nachdenken anregenden Filmprogramm.

Seiten

Blogs abonnieren